Corgi, Mischlingshunde, Mops Ava Channing vor 10 Monaten Keine Kommentare Vorheriger Artikel Nächster Artikel



Inhaltsverzeichnis

  • Mops Corgi Mix
  • 3 Gründe, warum Sie keinen Corgi-Mops bekommen sollten
  • 3 Gründe, warum Sie einen Mops mit Corgi mischen sollten
  • Andere Corgi & Mops-Mischungen
    • Corgi-Mischungen
  • Aussehen, Persönlichkeit und Eigenschaften eines mit Mops gekreuzten Corgi
  • Mops gekreuzt mit Corgi Welpen zu verkaufen
  • Pflege Ihres Corgi gemischt mit Mops
  • Corgi Mops gemischte Gesundheitsprobleme
  • Mops gekreuzt mit Corgi Nahrungsmittelanforderungen
  • Mops gemischt mit Corgi-Übungsanforderungen
  • Mops Corgi Mix Training
  • Corgi Mops Mix und Familien
  • VERWEISE:


Mops Corgi Mix



Die Mops-Corgi-Mischung ist eine Hybridmischung aus zwei kleinen Sorten, dem Mops und dem walisischen Corgi. Die walisische Corgi-Familie kann entweder eine Blutlinie der Strickjacke oder der Pembroke sein, und beide gelten als unterschiedliche Rassen. Der aus China stammende Mops ist ein Nachkomme der Familie Mastiff. Trotz seines bodenständigen Aussehens ist der walisische Corgi einer der Hütehundetypen, während der Mops eher ein Begleithund ist. Die Eigenschaften beider Eltern sind freundlich und verspielt, was der Corgi-Mops geerbt hat. Ein liebevoller Familienbegleiter, der Mops Corgi, hat eine geringe Neigung zum Bellen, es sei denn, es besteht die Notwendigkeit, Alarm zu schlagen.

Beide Elternteile haben Eigenschaften wie intelligent, glücklich, treu und lebenslustig, was den Mops Corgi zu einem großartigen Haustier macht.



3 Gründe, warum Sie keinen Corgi-Mops bekommen sollten



  1. Es hasst es, allein zu sein. Diese Art von Hund ist eher liebevoll und wenn man sie in Ruhe lässt, kann dies zu ernsthaften gesundheitlichen Bedenken führen. Corgi Pug neigt dazu, Trennungsangst zu entwickeln, und aus diesem Grund ist es ein großes Nein, wenn sie alleine sind.
  2. Es neigt dazu, übermäßig zu bellen. Wenn der Corgi-Mops allein gelassen wurde oder gelangweilt ist, erwarten Sie, dass er zu viel weint. Mit seiner Größe ist es überraschend, wie viel dieser Hund im Vergleich zu anderen kleinen Hunden bellt. Andere Faktoren, die dazu führen können, dass dieser Hybridhund zu stark knurrt, sind das Gefühl, bedroht oder in unmittelbarer Gefahr zu sein.
  3. Pflege- und Schuppenprobleme. Da beide Elternhunde häufig vergossene Mäntel haben, ist es offensichtlich sinnlos, potenzielle Allergenrisiken und Haarausfall zu vermeiden. Sie sind keine hypoallergenen Hunde. Wenn es also ein Familienmitglied gibt, das nicht gut mit Pelz umgeht, ist dies nicht das Richtige für Sie.


3 Gründe, warum Sie einen Mops mit Corgi mischen sollten



  • Ein erstaunlicher Begleiter. Der mit Corgi vermischte Mops ist ein liebevoller und liebevoller Hund. Es wird sicherstellen, dass Sie bei Ihnen bleiben und erwarten, dass sie Kuscheln und Aufmerksamkeit wünschen. Sie sind großartige Begleithunde, daher wird es mit ihnen nie langweilig. Abgesehen davon sind sie sehr loyal.
  • Einfach zu trainieren. Porgis, wie manche sie nennen, stammten von Eltern, die intelligent und klug sind. Diesen Hybridhund zu trainieren ist nicht so schwer. Beachten Sie jedoch, dass die Annäherung an diesen Hund fest und freundlich sein sollte, damit ihre Talente zur Geltung kommen.
  • Besonders für Kinder sehr kontaktfreudig. Der Legende nach ist Corgi ein Geschenk einer Fee, um den Menschen zu helfen, ihre Kinder und Bauernhöfe zu schützen. Kein Wunder, dass Mops mit Corgi für Kinder geeignet und sehr liebevoll ist. Sie sind ziemlich freundlich mit allen.


Andere Corgi & Mops-Mischungen

Die Auswahl der Hunderasse, die Ihrem Lebensstil entspricht, ist äußerst wichtig. Jedes Jahr werden Zehntausende von Hunden zur Adoption freigegeben, weil der Besitzer nicht recherchiert hat.

Sie sind sich nicht sicher, ob der Mops Corgi zu Ihrem Lebensstil passt? Erwägen Sie eine der über 50 beliebten Corgi-Mischungen oder Mops-Mischungen.

Meine persönlichen Favoriten sind der Husky Corgi oder der Corgi Bernese Mountain Dog, weil sie so süß sind, aber recherchieren Sie und sehen Sie sich die folgenden Mischungen an.



Corgi-Mischungen

Australischer Schäferhund CorgiPitbull Corgi
Border Collie CorgiPommerscher Corgi
Beagle CorgiPudel Corgi
Chiuhuahua CorgiMops Corgi
Dackel CorgiCorgi Rottweiler
Deutscher Schäferhund CorgiTerrier Corgi
Deutsche Dogge CorgiPitbull Corgi
Labrador CorgiShiba Inu Corgi


Aussehen, Persönlichkeit und Eigenschaften eines mit Mops gekreuzten Corgi



GewichtGewicht kann von 18-30 Pfund variieren
Höhe10 bis 13 Zoll
GrößeKlein
FellartDicht, kurz und gerade
FellfarbeJe nach Mischung sind die Farbmöglichkeiten Schwarz, Reh, Zobel und Rot.
Menge des VerschüttensSchwer
AugenDunkle, runde Augen
NaseDunkel
OhrenFlop down
TemperamentMäßige Energie, liebevoll, mäßig sensibel, freundlich und einladend, intelligent.
Lebenserwartung10 bis 15 Jahre
HypoallergenNein
KinderfreundlichJa
Neuer Besitzer freundlichJa
RassenerkennungHunderegister von America, Inc. (DRA)

Ein Begleithund, der Corgi, gekreuzt mit einem Mops, ist ein liebevoller Hund, besonders gegenüber Kindern. Sie sind sehr loyal und erfordern immer Aufmerksamkeit. Es möchte nicht aus dem Moment herausgelassen werden, denn sie sind mäßig empfindliche Hunde. Wenn Sie sie für längere Zeit verlassen, entwickeln sie Trennungsangst oder schlechte Gewohnheiten.

Sie sind sehr freundlich und freundlich, wenn es um Fremde geht. Diese Hybride, obwohl normalerweise ruhig, bellt und alarmiert die Familie, wenn sie sich bedroht, in Gefahr oder bei einem Fremden fühlt, bis sie vertraut ist. Der Corgi-Mops würde sich besser an verschiedene Situationen anpassen, wenn er Menschen, Orten, anderen Tieren und Hunden in jungen Jahren bekannt wäre.

Der mit Mops gekreuzte Corgi ist ein intelligenter Hund. Deshalb ist es nicht so schwer, sie zu trainieren, solange Sie sich ihnen mit fester, aber freundlicher Hand nähern. Sie können hartnäckig sein, wenn sie nicht richtig unterrichtet werden. Der mit Corgi vermischte Mops hat auch eine schnelle Reaktion auf Dinge und eine starke Willenskraft. Es ist schön, diese Art von Hund zu haben, denn sie sind nicht die aggressive und gewalttätige Art von Hunden.



Mops gekreuzt mit Corgi Welpen zu verkaufen



Der mit Corgi gekreuzte Mops ist sicher eine hervorragende Ergänzung für die Familie. Mit ihrer sonnigen Stimmung und liebevollen Natur ist Corgi, gekreuzt mit einem Mops, in der Tat ein entzückender Hund. Mit einer guten Abstammung von Mops und Corgi, was bedeutet, die guten und sympathischen Eigenschaften zu erben, bedeutet dies auch, dass sie negative und schwache Eigenschaften haben können.

Im Allgemeinen können Sie Hybridhunde als gesünder betrachten, wenn Sie sie mit ihren reinrassigen Eltern vergleichen. Sie sind nicht unbesiegbar und daher anfällig für einige der häufigsten Krankheiten, von denen normalerweise die ursprünglichen Hunde betroffen sind. Sie können Probleme wie diese vermeiden, indem Sie vorsichtig sein, wenn Sie nach gemischten Welpen wie der Corgi Pug-Kreuzung suchen, die zum Verkauf steht.

Wenn Sie einen mit Mops-Welpen gemischten Corgi kaufen möchten, kaufen Sie ihn unbedingt bei einem seriösen Züchter. Sie haben die richtige Dokumentation, um die Legitimität dieses hybriden Welpen zu beweisen. Fragen Sie nach Aufzeichnungen über die Krankengeschichte ihres Hundes. Da dies momentan nicht so beliebt ist, kann die Seltenheit einen höheren Preis bedeuten.

Hier sind einige Websites, auf denen Sie überprüfen können, ob Sie nach einem mit Mops gemischten Corgi suchen:

https://www.greenfieldpuppies.com

https://www.lancasterpuppies.com

Chihuahua Pitbull Mix zu verkaufen

https://www.akc.org/

Wenn Sie nicht genug Geld für diesen schönen Hybridhund haben, ist Adoption immer eine Option. Sie können Websites wie www.adoptapet.com und www.petfinder.com überprüfen oder in Ihrem örtlichen Tierheim nach Corgi Pug-Mixen suchen, die darauf warten, dass jemand sie liebt und ihnen ein glückliches Zuhause gibt.

Hier sind einige Rettungsgruppen, die Sie anrufen können:

Pembroke Welsh Corgi Rescue

Nordtexas Pembroke Welsch Corgi

Faerydog Corgi Rettung in Graham, Texas

Southeast Corgi Rescue in NC und SC



Pflege Ihres Corgi gemischt mit Mops



Der Mops Corgi vergießt schwer und ist kein hypoallergener Hund, ein Attribut, das seinen Eltern entnommen wurde. Es ist erforderlich, das Fell des Corgi-Mops täglich zu bürsten, um das tote oder lose Haar zu entfernen. Aufgrund der kurzen Haare hilft die Reinigung dabei, Schmutz und Ablagerungen vom Fell zu entfernen.

Eine regelmäßige Reinigung des Ohrs mit einer zugelassenen Lösung des Tierarztes kann helfen, Ohrenentzündungen zu vermeiden, und das Zähneputzen des Hundes mindestens zweimal pro Woche kann dazu beitragen, Zahnkrankheiten vorzubeugen, die den Mops mit dem Mund von Corgi sauber halten. Der Mops Corgi sabbert nicht viel und um jeglichen Hundegeruch zu vermeiden, muss er Mund und Fell sauber halten, obwohl nicht bekannt ist, dass der Mops Corgi riecht.



Corgi Mops gemischte Gesundheitsprobleme



Obwohl der Corgi Pug Mixed im Allgemeinen als gesund angesehen wird, kann er anfällig für Krankheiten sein, die sowohl den Mops als auch den Corgi betreffen, wie z.

  • Brachyzephalie. Da diese Rasse dank ihres Mops-Elternteils ein flaches Gesicht hat, kann Mops-Corgi gemischt unter dem Bradycephalic Airway-Syndrom leiden. Dies liegt daran, dass das flache Gesicht die Nasenhöhle des Hundes stört und ihn komprimiert, was zu Atembeschwerden führt. Heißes Wetter oder Bewegung können diesen Zustand auslösen, da der mit Mops vermischte Corgi für beide eine Unverträglichkeit aufweist. Unbehandelt kann dies zu einem schweren Fall führen, der als Kehlkopfkollaps bezeichnet wird und aufgrund des sich verschlechternden Zustands des Atemproblems des Hundes tierärztliche Hilfe erfordert.
  • Zwergwuchs. Ein weiteres strukturelles Problem in der Mops-Corgi-Mischung ist eine als Achondroplasie bezeichnete Erkrankung, die sich auf die verkürzten Beine bezieht. Obwohl viele Menschen dieses Attribut als niedlich empfinden, kann es den Hybridhund einem höheren Risiko für Rücken- und Gelenkprobleme aussetzen.

Aufgrund des genannten Zustands kann der Hund auch an Erkrankungen wie Hüft- und Ellbogendysplasie und Entwicklungsstörungen leiden, bei denen sich die Gelenke nicht richtig entwickeln, was zu einem frühen Auftreten von Arthritis führt.

Ein weiteres Problem, das bei dieser Erkrankung auftritt, ist die Bandscheibenerkrankung, bei der die Bandscheiben im Rücken des Hundes einen Bruch haben oder reißen, was sehr schmerzhaft sein kann. Wenn sich die Situation zu etwas Schwerem entwickelt, kann dies zu einer Lähmung führen.

  • Augenprobleme. Die Mops-Corgi-Mischung kann auch Glaukom und Katarakte bekommen, die schließlich zur Erblindung führen können, wenn keine angemessene medizinische Intervention durchgeführt wird.
  • Kleinere Bedenken: Andere gesundheitliche Probleme, die Sie ebenfalls beachten sollten, sind die Blasensteine, Patellar Luxation und die Von-Willebrand-Krankheit.

Wie bei den meisten Hunden ist ein weiteres Problem, auf das Sie achten müssen, Fettleibigkeit, hauptsächlich weil die Hauptgesundheitsprobleme dieses gemischten Hundes Probleme mit Gelenken und Atemwegen sind.



Mops gekreuzt mit Corgi Nahrungsmittelanforderungen



Die Qualität und Menge des Futters, das Sie Ihrem Hund geben, haben einen erheblichen Einfluss auf sein Leben. Die Bereitstellung von nahrhaftem Futter kann zu einem gesunden Hund führen. Da der mit einem Mops vermischte Corgi eine kleine Art von Hund ist, ist eine Tasse pro Tag ideal. Obwohl beide Eltern gerne essen, ist der Corgi-Mops nicht anders.

Sie können sie kostenlos füttern lassen, bis der Welpe drei Monate alt ist. Sobald das Alter überschritten ist, reicht es aus, auf zwei Mahlzeiten pro Tag mit hochwertigem Trockenfutter für Hunde umzusteigen, das seinem Alter entspricht.

Da Mops und Corgi ausgezeichnetes Futter benötigen, ist eine meist getreidefreie Diät mit einer Proteinquelle die beste Option für Ihren Welpen. Hier sind einige der empfohlenen Lebensmittel, die Sie kaufen können:

  • Orijen Adult Dry: Es besteht aus ganzen Fleischprodukten ohne Zusatz von Konservierungsstoffen. Dieses Rezept basiert hauptsächlich auf Protein und enthält auch Kohlenhydrate, die ideal für diese gemischte Corgi-Rasse sind. Abgesehen davon, dass sie eine Vielzahl von Nährstoffen für ihre Energie benötigen, gibt es auch einige Fette und Proteine, die sich perfekt zur Unterstützung ihrer Knochen und zur Aufrechterhaltung ihres Gewichts eignen.
  • Wellness CORE Natural Grain Free: Wellness Core ist als reines Naturprodukt bekannt und eine der empfohlenen Marken, die sich auf die Proteinernährung konzentrieren. Da mit Corgi vermischter Mops anfällig für Allergien ist, ist dies eine ausgezeichnete Wahl, da er keine Füllstoffe, Konservierungsstoffe, Mais, Soja, Gluten und Weizen enthält, was das Verdauungssystem schont.
  • Diese Formel enthält auch die richtige Menge an Probiotika, Antioxidantien und Präbiotika, die eine Konsistenz bieten können, die perfekt für die Ernährung Ihres Hundes geeignet ist. Das Rezept wurde entwickelt, um die fünf Zeichen des Wohlbefindens zu unterstützen: Zahnmedizin, gesundes Fell und Haut, starkes Immunsystem und Verdauungsgesundheit.
  • Rachael Ray Nutrish Just 6 Natural: Dieses Produkt ist 100% geflügelfrei und enthält natürliche Produkte ohne die Hilfe von Füllstoffen. Es ist mit sechs natürlichen Inhaltsstoffen gefüllt, die bestimmten Zwecken dienen und der Mops-Corgi-Ernährung zugute kommen.

Die genannten Zutaten sind gemahlener weißer Reis, natürliches Hühneraroma, brauner Reis, Lammfleisch, Geflügelfett und Rübenschnitzel. Abgesehen von den Proteinen und Präbiotika, die dieses Hundefutter enthält, enthält es auch B-Vitamine und Kohlenhydrate, die Ihrem Hund bei seinem geschäftigen Lebensstil helfen können.



Mops gemischt mit Corgi-Übungsanforderungen



Der mit Corgi vermischte Mops benötigt aufgrund der mittleren Energie, die dieser Hund zeigt, tägliche Bewegung. Gleiches gilt für die Elternrassen des Corgi-Mops, so dass sich das Energieniveau nicht ändert, weshalb eine Übung erforderlich ist. Der Hybridhund kann gut in einer Wohnung oder Wohnung leben und sich anpassen, solange Sie die erforderliche tägliche Aktivität geben. Sie können den Corgi-Mops innerhalb der Grenzen Ihres Hauses trainieren.

Für das Herumlaufen dieses Hybridhundes sind keine großen Räume erforderlich, ein kleiner Hintergrund zum Spielen und Erkunden reicht völlig aus. Wenn Sie Ihren Hund in den Park mitnehmen, um mit den anderen Hunden in Kontakt zu treten, ist dies auch eine großartige Möglichkeit, Ihren Mops mit Corgi zu kreuzen, die zusätzliche Zeit im Freien und eine hervorragende Möglichkeit, frische Luft zu schnappen.

Pyrenäen Deutscher Schäferhund Mix

Angesichts der zusätzlichen Bewegung und Spielzeit können Sie und Ihr Mops Corgi Ihre Bindung stärken und den Geist gut stimulieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Hybridhund hinsichtlich der Wetterbedingungen nicht belastbar ist. Daher kann der Corgi-Mops extreme Wetterbedingungen nicht tolerieren, und wenn er dieser Temperatur ausgesetzt wird, ist dies für Ihren Hund nicht gesund.

Ihr Porgi ist ein intelligenter Hund, und wenn Sie ihn unterhalten und geistig aktiv halten, können Sie ihm helfen, seine Eigenschaften zu demonstrieren. Wenn dieser Hybridhund nicht besetzt ist, wird er sicher die Dinge im Haus zerstören, die in seiner Reichweite sind.

Hier sind einige Rätsel oder Spielzeuge, die Sie kaufen können, um die Aktivitäten für Ihren Hund zu erleichtern:

  • Cleveres Haustier. Ein interaktiver Feeder, der als die weltweit erste Spielekonsole für Hunde gilt. Sie können den Hub mithilfe Ihres Mobiltelefons mit einer App programmieren und verschiedene farbbasierte Rätsel auswählen. Wenn Ihr Haustier die richtige Antwort wählt, wird es zu einem Vergnügen für es, das es motiviert, während Ihrer Abwesenheit der Meister des Spiels zu sein. Obwohl es ein bisschen teuer ist, lohnt es sich, ein kluges Haustier zu kaufen. Wenn der Corgi-Mops nicht dabei ist, können Sie vom Hersteller eine 100% ige Geld-zurück-Garantie erwarten.
  • iFetch Frenzy. Ein interaktives Spielzeug mit Schwerkraftantrieb, das für kleine bis mittelgroße Hunde geeignet ist. Der iFetch Frenzy benötigt im Vergleich zu iFetch und iFetch keine Batterien oder Elektrizität, was etwas teuer ist. Mit dem iFecth Frenzy lässt Ihr Hund den Ball nur nach oben fallen und rollt in zufälliger Richtung von der Basis aus, wodurch Ihr Hund unterhalten und glücklich bleibt.
  • Outward Hound Hide-a-Squirrel Puzzle Spielzeug. Das Outward Hound Puzzle-Spielzeug ist eines der wenigen Spielzeuge, die kein Futter als Belohnung geben. Es eignet sich hervorragend für Hunde, die sich an die mollige Seite lehnen und diese Kalorien verbrennen müssen. Ihr mit Corgi gemischter Mops wird dies mit seinen quietschenden Plüschtieren lieben, die einem Eichhörnchen ähneln. Es verwendet eine Kombination aus Formen, Geräuschen und Texturen, um Ihren Welpen zu unterhalten. Alles, was Sie brauchen, ist, die Plüschtiere in den Baumstamm zu stopfen und zu beobachten, wie es verrückt wird, wenn Sie versuchen, sie herauszuziehen.

Da der Mops Corgi etwas empfindlich ist und sich schnell langweilt, können diese Spielzeuge ihnen helfen, ihre Aufmerksamkeit auf andere Dinge zu lenken und stattdessen den Hund für andere Dinge wie das Spielen zu interessieren.



Mops Corgi Mix Training



Der Corgi-Mops, der von Elternrassen stammt, die beide intelligent sind, ist nicht schwer zu trainieren. Neben der körperlichen Stimulation benötigt er auch mentales Training. Stellen Sie jedoch sicher, dass sich die Übung nicht zu oft wiederholt.

Sie müssen sich auch zu einem festen Führer machen, der das Training mit Ihrem Corgi-Mops ernst nimmt. Wenn Sie dies nicht manifestieren, wird Ihr Hund hartnäckig und bringt die Corgi-Seite heraus. Stellen Sie also sicher, dass das Training spannend ist, aber einen festen und entschlossenen Ansatz verfolgt.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen beim Training Ihres Hybridhundes helfen sollen:

  • Haustraining. Das gleiche gilt für alle Hunde; Corgi Pug muss entsprechend geschult sein, um Katastrophen in Ihrem Haus zu vermeiden. Bitte achten Sie darauf, wenn Ihr Hund normalerweise auf die Toilette geht und bringen Sie ihn mindestens 5-10 Minuten vor der üblichen Badezimmerzeit nach draußen. Belohnen Sie Ihren Welpen, wenn er erfolgreich auf die Toilette in Ihrem Garten geht. Mit positiver Verstärkung, Geduld und Beständigkeit wird Ihr Corgi-Mops bald im Töpfchen trainiert.
  • Sozialisierung. Abgesehen davon, dass Sie die neue Familie des Mops Corgi kennenlernen, hilft die Einführung in neue Menschen und Tiere Ihrem Hund, sich an seine Umgebung anzupassen, und lehrt ihn, weniger ängstlich zu sein. Wenn es an Sozialisation mangelt, kann der Corgi-Welpe ängstlich und aggressiver werden.
  • Leine brechen. Als verantwortungsbewusster Corgi Pug-Besitzer ist es besser, sie an der Leine zu brechen, sobald sie es bekommen. Ein Nylonkragen oder flaches Leder ist die beste Option, um die Leine zu brechen. Nach der Leine können Sie Ihren Hund jetzt nach draußen spazieren gehen, vorzugsweise auf der linken Seite, und ihn vorsichtig in die Richtung führen, in die er gehen soll.


Corgi Mops Mix und Familien



Es ist nicht so schlimm, einen Corgi-Mops in deine Familie zu bringen. Es ist gut, einen liebevollen und liebevollen Hund zu haben, auch wegen seiner lebenslustigen Natur. Darüber hinaus ist es auch eine kluge Rasse, was bedeutet, dass das Training des Hundes nicht so anspruchsvoll ist, obwohl sich manchmal die Sturheit dank der Corgi-Seite zeigt.

Denken Sie daran, dass Sie beim Training der Porgi fest und konsequent bleiben, aber sich ihnen positiv nähern. Erwarten Sie jedoch, besonders wenn Sie Kinder haben, dass Corgi Pug diesen Hüteinstinkt hat. Informieren Sie ihn daher unbedingt darüber, dass Ihre Kinder keine Herden sind, um ein Knacken und Bellen der Ferse zu vermeiden. Auch hier müssen Sie sich mit konsequentem Training, Liebe und angemessener Sozialisierung keine Sorgen um Ihren Porgi machen.

Sie werden Ihre Zeit mit Ihrem Corgi Mops genießen, einem gut erzogenen, intelligenten und verspielten Hund. Sie denken vielleicht, dass es die beste Wahl ist, ihn in Ihre Familie aufzunehmen.



VERWEISE:

  1. Morita, Tomoya et al. 'Pulmonale Hypertonie aufgrund einer nicht klassifizierten interstitiellen Lungenerkrankung bei einem walisischen Pembroke-Corgi'.Journal of Veterinary Medical Sciencevol. 80, nein. 6, 2018, S. 939-944., Doi: 10.1292 / jvms.17-0716.
  2. Mehrkens, Lea R. et al. Was ist Ihre Diagnose? Kehlkopfmesse bei einem Mops '.Veterinärklinische Pathologie, 2019, doi: 10.1111 / vcp.12688.
  3. Harper, Deborah S.Pembroke Welsh Corgi: Ein Leitfaden für Besitzer eines glücklichen, gesunden Haustieres. Howell, 1999.
  4. Gewirtz, Elaine Waldorf.Möpse für Dummies. John Wiley & Sons, Inc., 2004.
  5. https://en.wikipedia.org/wiki/Welsh_Corgi
  6. https://en.wikipedia.org/wiki/Pug