Dackel, Labrador, Mischlingshunde Ava Channing vor 8 Monaten Keine Kommentare Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Inhaltsverzeichnis

  • Alles über den Dachshund Lab Mix
  • 3 Gründe, warum Sie keinen Dackel-Labormix bekommen sollten
  • 3 Gründe, warum Sie einen Labrador Dachshund Mix bekommen sollten
  • Aussehen, Persönlichkeit und Eigenschaften eines Dackellabors
  • Labrador Dackel Welpen zu verkaufen
  • Pflege Ihrer Dackel Labradors
  • Dackel Labradors Gesundheitsprobleme
  • Dackel gemischt mit Labrador Food Requirements
  • Labrador gekreuzt mit Dackel-Übungsanforderungen
  • Dackel gekreuzt mit Labrador Training
  • Dackel Lab Mix und Familien
  • Verweise:


Alles über den Dachshund Lab Mix



Dachshund Lab Mix ist eine Rasse, die aus der Kombination von Dachshund und Labrador Retriever resultiert. Züchter sagen oft, dass die Mischung eine ungewöhnliche Rasse ist, da ihre Eltern in Bezug auf das Aussehen unterschiedlich sind. Labradore sind mittelgroß bis groß, während Dackel klein und länglich sind. Der Dackel-Labormix hat je nach Eltern einen unterschiedlichen Körperbau. Es ist wichtig zu beachten, dass der Zuchtprozess die Merkmale und Persönlichkeiten von Labrador und Dackel kombiniert. Der Dackel-Labormix erbt sowohl den Jagd- als auch den Rettungsinstinkt seiner Dackel- bzw. Labrador-Eltern.

Die Persönlichkeit der Mischung beinhaltet, energisch, aufmerksam, treu und liebevoll zu sein. Diese Mischung wird ein wesentlicher Teil einer Familie sein, die zusammen bleibt, die immer mit ihnen spielt und liebevoll ist.



3 Gründe, warum Sie keinen Dackel-Labormix bekommen sollten



  1. Es gibt viele verschiedene Erscheinungsformen. Labrador Dackelmischung ist eine Rasse von zwei verschiedenen Eltern. Mit diesem Unterschied ergibt sich eine enorme Variation bei der Zucht eines Dackel-Labormixes. Das Aussehen des Hundes sieht möglicherweise relativ genauso aus wie das seines Labrador-Elternteils, wodurch er mittelgroß wird. Oft ist der Körper des Hundes viel mehr von seinem Dackel-Elternteil, was seinen Körper klein und lang macht. In einigen Fällen sieht das Erscheinungsbild wie in der Mitte der Eltern aus, die mittelgroß sind, aber einen langen Körper haben. Die endgültige Präsentation und der Körperbau der Mischung hängen von der stärkeren DNA der Eltern ab.
  2. Sie erfordern ein spezielles Töpfchentraining. Eines der häufigsten Probleme eines Haustieres ist das Töpfchentraining. Obwohl Labradors intelligent sind, sind Dackel viel schwerer zu trainieren. Dackel zeigen oft eine hartnäckige Haltung, wenn es um das Töpfchentraining geht. In einigen Fällen beobachten die Besitzer diese Sturheit in ihrem Dackellabormix, insbesondere in jungen Jahren. In dieser Hinsicht neigt Dackel-Labormix dazu, in Ihrem Garten oder wo immer sie können zu graben. Sie müssen Ihren Dackel-Laborwelpen mit einem angemessenen und beständigen Töpfchentraining trainieren, um zukünftige Probleme zu vermeiden.
  3. Sie können etwas Aggressivität zeigen. Labradore sind schützend, haben aber eine geringe Aggression gegenüber anderen Menschen und Tieren. Auf der anderen Seite zeigt Dackel aufgrund seiner Jagdnatur viel Aggressivität. Dackel bellen aufgrund ihrer Wachhundkapazität bereits in sehr jungen Jahren laut. Eine Kombination der beiden Persönlichkeiten führt zu einem treuen Hund, ist aber irgendwann eher aggressiv. Die Mischung zeigt Aggressivität gegenüber kleineren Tieren, wenn sie nicht sozial trainiert wird. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Hund in sehr jungen Jahren trainieren, um Aggressionen zu vermeiden.


3 Gründe, warum Sie einen Labrador Dachshund Mix bekommen sollten



Beagle Terrier Mix Welpe
  1. Sie sind ein guter Beschützer für die Familie. Sowohl Labrador als auch Dackel haben eine treue und furchtlose Persönlichkeit. Der Dackel-Labormix zeigt auch diese Eigenschaften, die sie zu einem guten Wachhund für ihre Besitzer und Familien machen. Sie neigen dazu, ein wenig aggressiv zu sein, weil sie ihre Familie schützen wollen. Sie können sie jedoch nur so trainieren, dass sie aggressiv gegenüber Menschen oder Tieren sind, die Ihre Sicherheit gefährden. Während das Bellen in jungen Jahren ärgerlich sein kann, hat die Mischung eine laute Rinde, die möglicherweise andere Tiere erschreckt. Ihr Dackel-Labormix neigt dazu, Sie und Ihre Familie bei Bedarf zu schützen.
  2. Sie wollen immer Teil der Aktivitäten sein. Obwohl die Mischung nicht so energisch ist wie andere Rassen, möchte die Dackel-Labormischung immer noch Teil von Abenteuern sein. Da sie liebevoll sind, neigen sie dazu, Trennungsangst zu haben, wenn sie in Ruhe gelassen werden. Stress bewirkt, dass sie weniger zart und aggressiver sind. Der Hund möchte seine gemeinsame Zeit mit seinen Familien genießen. Einen Hund wie einen Dackellabormix zu haben, ist eine ausgezeichnete Wahl für Ihre Familie, da sie Sie zusammenbringen kann.
  3. Sie sind sanft und süß zu Kindern. Die freundlichen und sanften Persönlichkeiten beider Elternteile schufen eine liebevollere Rasse, nämlich den Dackel-Labormix. Wenn Sie richtig trainiert sind, ist die Kombination ein guter Freund für Ihre Kinder, unabhängig von ihrem Alter. Da die Mischung auch ein guter Wachhund ist, können sie Ihre Kinder beobachten und Sie sofort benachrichtigen, wenn sie auf Probleme stoßen. Bei Bedarf können sie Ihre Kinder auch selbst schützen. Der Dackel-Labormix ist aufgrund dieser Eigenschaften eine hervorragende Ergänzung für Ihre Familie.


Aussehen, Persönlichkeit und Eigenschaften eines Dackellabors



Gewicht30-80 Pfund
Höhe15-25 Zoll
GrößeKlein oder Mittel / Mittel
FellartGrob und lang oder kurz und dicht
FellfarbeSchwarz, Braun, Schokoladenbraun, Kitz, Hellbraun
Menge des VerschüttensMäßig
AugenSchwarz oder Dunkelbraun
NaseSchwarz
Ohren-
TemperamentFreundlich, liebevoll zu ihren Besitzern, intelligent, sanft, liebevoll, treu, süß
Lebenserwartung12-14 Jahre
HypoallergenNein
KinderfreundlichJa
Neue Besitzer freundlichJa
RassenerkennungHunderegister von America Inc.

Die Kombination eines Labrador Retriever und eines Dackels führte zu einer Rasse, deren Größe von der stärkeren DNA-Linie abhängt. Die Züchter fanden heraus, dass die Größe eines Dackel-Labormixes relativ der von Labrador entsprechen kann. Es gibt jedoch mehr Fälle, in denen der Körperbau der Mischung wie ein Dackelhund aussieht. Es gibt auch Fälle, in denen sein Körper einer Kombination der beiden Elternteile ähnelt, wodurch er lang und mittelgroß ist. Die Fellfarbe ergibt sich aus der Kombination der beiden Elternteile, der Typ hängt jedoch von der DNA des stärkeren Elternteils ab. Der kurze und dichte Haartyp stammt vom Labrador-Elternteil, während der lange und grobe Haartyp vom Dackel stammt.

Das Temperament und die Persönlichkeit des Dackellabors sind eine Kombination aus den Jagd- und Rettungsmerkmalen seiner Eltern. Dachshund Lab Mix zeigt große Zuneigung und Liebe zu seinen Besitzern, weiß aber auch, wann und wie man sie schützt. Die Rasse löst in der Zuchtwelt einige Kontroversen aus, da es einen großen Unterschied zwischen den Eltern gibt. Da das Rennen jedoch aus der Zeit der Designerhunde stammt, erkennt das Dogs Registry of America Inc. es als Rasse an.



Labrador Dackel Welpen zu verkaufen



Da die Mischung ein einzigartiges Aussehen hat, ist es für Züchter nicht üblich, eine Dackel-Labormischung zu züchten. Es gibt jedoch immer noch Züchter, die Dackel-Laborwelpen verkaufen. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie Welpen nicht in Online-Anzeigen und Online-Shops kaufen sollten. Der Kauf in Online-Anzeigen oder Geschäften erhöht das Risiko, einen Welpen mit vielen gesundheitlichen Problemen zu bekommen. Diese Geschäfte beseitigen manchmal kritische Gesundheitsprobleme und andere Probleme, die Sie über Ihren Welpen wissen müssen. Es gibt auch Fälle, in denen gefälschte Temperamentinformationen angezeigt werden. Um diese Situation zu vermeiden, müssen Sie bei seriösen Züchtern da draußen einkaufen.

Versuchen Sie, bei beiden Elternteilen nach medizinischen Unterlagen zu fragen, um festzustellen, ob sie Probleme hatten. Noch wichtiger ist, dass Sie beide Elternteile sehen müssen, um ihren Zustand und ihr Temperament zu beobachten. Der Zustand und die Persönlichkeit der Eltern spiegeln die möglichen Merkmale Ihrer Eltern wider. Es ist auch wichtig zu fragen, ob die Zuchtanlage Gentests an ihren Welpen verwendet, um mögliche zukünftige Gesundheitsprobleme zu erkennen.

Denken Sie daran, dass Sie beim Kauf oder Besitz eines Dackel-Laborwelpen vermeiden sollten, ihn bis zu acht Wochen nach draußen zu bringen. Meistens sind die angebotenen Dackel-Laborwelpen jedoch bereits acht bis zwölf Wochen alt. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass der Welpe seine erste Impfung erhält, bevor Sie eine kaufen.

Hier sind einige Websites, auf denen Sie nachsehen können, ob Sie Schwierigkeiten haben, nach Zuchteinrichtungen zu suchen:

  • https://www.greenfieldpuppies.com
  • https://www.akc.org

Sie können sich auch dafür entscheiden, einen Dackel-Laborwelpen zu retten und zu adoptieren, anstatt einen zu kaufen. Einige Zuchtbetriebe misshandeln ihre Hunde, um mehr Gewinn zu erzielen. Möglicherweise gibt es viele Dackel-Labormischwelpen und -hunde, die ihre Besitzer aufgrund ihres unerwarteten Wachstums aufgegeben haben. Versuchen Sie, diese Websites zu besuchen, wenn Sie einen mit Labrador-Hunden gekreuzten Dackel adoptieren oder retten möchten:

  • https://www.petfinder.com/
  • https://www.adoptapet.com/


Pflege Ihrer Dackel Labradors



Die Pflege Ihres Labrador mit Dackelhund gekreuzt hängt von seiner Fellart ab. Es gibt zwei mögliche Fellarten, die Ihr Hund erben kann. Die Mischung kann einen kurzen und geraden Felltyp von ihren Labrador-Eltern haben. Die Dackel-Labormischung erbt möglicherweise den wasserabweisenden Felltyp von seinem Labrador-Elternteil. Die Kombination kann jedoch einen glatten und langen Pelztyp von seinem Dackel-Elternteil erben. Wenn es den Labrador-Manteltyp geerbt hat, müssen Sie sein Fell nur einmal pro Woche bürsten.

Auf der anderen Seite müssen Sie das Haar mehrmals bürsten, wenn es das Fell von seinem Dackel-Elternteil geerbt hat. Versuchen Sie, das Fell Ihres Hundes mindestens zweimal bis dreimal pro Woche zu reparieren, damit es sich nicht verheddert und verfilzt. In Bezug auf das Schuppen ist ein Dackel-Labormix mit längeren Schichten ein mäßiger Schuppen. Versuchen Sie zu Beginn der Schuppensaison, die Haut Ihres Hundes häufiger zu bürsten, um sie in perfekter Form zu halten.

Neben dem Fell und dem Mantel gibt es noch andere Bereiche, auf die Sie achten müssen. Orte wie Nägel, Mund und Ohren sind wichtig, um in sauberer und perfekter Form zu bleiben. Eine Lab Dackelmischung erfordert mindestens einmal pro Woche das Reinigen der Zähne. Verwenden Sie zur besseren Reinigung hochwertige Zahnpasta. Da Lab Dachshund Mix aufgrund seiner Jagdpersönlichkeit häufig gräbt, müssen Sie sich um seine Nägel kümmern. Schneiden Sie die Nägel Ihres Hundes alle zwei Wochen oder bei Bedarf. Sie müssen auch nach Wunden und Nagelbrüchen suchen, die den Beginn einer Infektion darstellen können. Fragen Sie Ihren Tierarzt, wenn Sie einen sehen.



Dackel Labradors Gesundheitsprobleme

Der Dackel-Labormix ist im Allgemeinen ein gesunder Hund. Ein mieser Zuchtprozess führt jedoch zu einem Welpen, der viele gesundheitliche Probleme enthält. Manchmal verwendeten andere Zuchteinrichtungen ungesunde Eltern, um für einen Dackellabormix zu produzieren. Es ist wichtig, die medizinischen Unterlagen sowohl der Eltern als auch des Welpen anzufordern, um mögliche Probleme festzustellen. Hier sind einige Bedingungen, auf die Sie achten sollten:

Rat Terrier Boxer Mix
  • Fettleibigkeit: Fettleibigkeit ist eine Ernährungskrankheit, die durch überschüssiges Körperfett verursacht wird. Lab Dachshund Mix leidet an dieser Krankheit aufgrund von übermäßigem Essen und Bewegungsmangel. Um dies zu vermeiden, überfüttern Sie Ihren Hund nicht und wenden Sie bewährte Verfahren und Schulungen an.
  • Bandscheibenerkrankung (IVDD): Dieser Zustand zielt auf die Polsterscheiben zwischen den Wirbeln der Wirbelsäule ab. Hunde mit dieser Krankheit leiden unter Rückenschmerzen, Lähmungen und Gehschwierigkeiten. Rassen wie Dackel und Labrador-Dackel neigen dazu, diesen Zustand zu haben.
  • Progressive Netzhautatrophie: Diese Krankheit ist das Gegenstück zur menschlichen Retinitis pigmentosa. Dieser Zustand zielt auf die Netzhaut des Hundes ab, was schließlich zu völliger Blindheit führen wird.


Dackel gemischt mit Labrador Food Requirements



Da Labrador-Dackelmischhunde häufig an Fettleibigkeit leiden, ist es wichtig zu kontrollieren, wie Sie Ihren Hund füttern. Fragen Sie Ihren Tierarzt, welche Diät Sie Ihrem Dackel-Labormix geben sollten. Verhindern Sie übermäßiges Essen und versorgen Sie Ihre Hundefutterprodukte nicht mit Getreidefüllern. Hier ist etwas Hundefutter, das für Ihren mit Labrador gekreuzten Dackel ratsam ist:

  • Wellness Core Natürliches getreidefreies Hundefutter: Es ist getreidefrei, sodass Ihre Lab-Dackelmischung jedes Stück Hundefutter verdaut. Das Produkt enthält die richtige Menge an Protein, um das Gewicht Ihres Hundes zu unterstützen. IT enthält auch Lachsöl, das ein ausgezeichneter Zusatzstoff ist, um mehr Mineralien und Nährstoffe zu liefern.
  • Wellness Complete Health Natürliches Trockenfutter für Hunde kleiner Rassen: Abgesehen von der richtigen Menge an Protein und Fetten zur Unterstützung des Gewichts enthält es keine Getreidefüller. Darüber hinaus enthält es DHA zur Verbesserung der Gesundheit und des Sehvermögens der Gehirnaktivität. Omega-Fettsäuren verbessern auch das Fell Ihres mit Dackel gekreuzten Labradors.
  • Geschmack des wilden, getreidefreien, natürlichen, proteinreichen, natürlichen Hundefutters: Das Produkt enthält ein ausgezeichnetes Gleichgewicht aus Eiweiß, Fetten und Omega-Fettsäuren. Diese Inhaltsstoffe halten das Wachstum und die Entwicklung Ihres Hundes stabil. Pflanzliche Zusatzstoffe wie Tomaten und Beeren fügen diesem Produkt auch mehr Nährstoffe und Mineralien hinzu.


Labrador gekreuzt mit Dackel-Übungsanforderungen



Die Trainingsanforderungen von Dackeln Labradors hängen von ihrer Körpergröße und ihrem Körperbau ab. Wenn Ihre Lab Dackelmischung wie Labradors mittelgroß ist, müssen Sie Ihren Hund auf langen Spaziergängen oder beim Joggen mitnehmen. Es ist ratsam, auch Schwimm- und Abrufaktivitäten einzubeziehen, um die Schwimmfähigkeiten bzw. die Beweglichkeit zu verbessern.

Vermeiden Sie andererseits zu anstrengende Aktivitäten, wenn Ihr Hund den Körperbau eines Dackels hat. Überfüllen Sie die Übung Ihres Hundes nicht in einem Zeitraum. Es ist ratsam, das Training Ihres Hundes täglich auf zwei verschiedene Zeiten aufzuteilen. Die Abteilung stellt sicher, dass Ihr Hund verhindert, dass er Energie überanstrengt. Sie können Ihren Hund auch spazieren gehen oder laufen lassen, aber stellen Sie sicher, dass Ihr Hund nicht zu müde wird.

Neben der körperlichen Gesundheit ist es auch wichtig, Aktivitäten zur geistigen Leistungsfähigkeit in Ihre täglichen Übungen einzubeziehen. Hier sind einige Hundeprodukte und Hundespielzeug, die Sie für Ihre Hundeübung verwenden können:

  • Enteraineze Puzzle Ball: Da Lab Dachshund Mix eher eine kauende Persönlichkeit hat, ist dieses Produkt gut für Ihren Hund. Aufgrund seiner gummiartigen Textur ist es langlebig und hält aus, wie stark Ihr Hund es kaut. Sie können kleine Leckereien in den Ball legen, um Ihren Hund zu beschäftigen. Der richtige Wurf und Fummel ermöglicht es Ihrem Hund, seine Belohnung zu erhalten. Dieser Puzzle-Ball wird Ihren Hund unterhalten und gleichzeitig seine geistige Leistungsfähigkeit verbessern. Es ist auch gut für energiearme Hunde, da es nicht zu viele Laufaktivitäten erfordert.
  • Bouncing Squirrel Tail: Dieses Produkt bildet das Aussehen eines Eichhörnchenspielzeugs nach und ist gut für neugierige Hunde. Da Labrador Dackel eine Jagdpersönlichkeit haben, wird dieses Spielzeug ihre Neugier wecken und sie für eine lange Zeit beschäftigen. Das Produkt vibriert und springt, um die Bewegung des realen Tieres weiter zu kopieren. Dieses Produkt benötigt die richtige Menge an Energie, da Ihr Hund das Spielzeug jagen muss.
  • Kong Genius: Dieser Hund erfordert eine enorme Menge an Gedanken, um seine Behandlung zu bekommen. Wie bei allen Kong-Produkten können Sie Belohnungen in das Spielzeug stecken, mit denen Ihr Hund spielen kann. Der kreuzförmige Deckel des Spielzeugs macht es schwierig, den Leckerbissen zu bekommen. Aber Ihr Hund spielt weiter, da das Spielzeug dem Hund erlaubt, das Futter im Inneren zu riechen. Wenn Sie das Spielzeug treten, werfen und lecken, fällt das Essen im Inneren ab. Dieses Produkt ist ein ausgezeichneter Test, um die Geduld Ihres Hundes zu bestimmen, da es lange dauern wird, bis er belohnt wird.
  • Aussie Dog Home Alone: ​​Wenn Sie für einige Zeit ausgehen müssen, ist dieses Produkt eine ausgezeichnete Wahl, um Ihren Hund für eine Weile zu halten. Sie können das Spielzeug in einer Säule in Ihrem Haus oder in einem Baum draußen binden. Füllen Sie den Ball mit Trockenfutter und es wird ein rasselndes Geräusch machen, wenn Ihr Hund damit spielt. Es löst schnell die Leckereien im Inneren, so dass Ihr Hund weiter damit spielt. Das Produkt kann auch als Tauziehen-Spielzeug für Ihren Hund verwendet werden, wenn keine Leckereien mehr vorhanden sind.

Obwohl diese Spielzeuge hervorragend und interaktiv sind, sollten Sie bedenken, dass Ihr Hund nicht zu viel isst. Versuchen Sie, je nach Ernährung Ihres Hundes die richtige Menge an Leckereien in das Spielzeug zu geben.



Dackel gekreuzt mit Labrador Training



Sowohl Labrador als auch Dackel sind intelligent, daher ist es nicht schwierig, Ihren Hund zu trainieren. Es gibt jedoch noch einige Dinge, die Sie für ihr konsequentes Training tun müssen. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihren Labrador-Dackelmix unterrichten können:

  • Beginnen Sie schon in jungen Jahren mit dem Töpfchentraining. Eine Lab Dackelmischungneigt dazu, hartnäckig zu sein, wenn es darum geht, Wurfaktivitäten zu üben. Wenn Sie Ihren Lab Dackelmix in einem höheren Alter trainieren, ist es für sie schwieriger, Ihrem Befehl zu folgen. Kistentraining ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Hund im Töpfchen zu trainieren.
  • Sie müssen sie täglich spazieren gehen und Sport treiben. Die Labrador-ähnliche Lab-Dackelmischung benötigt einen langen Spaziergang pro Tag, während die Dackel-ähnliche Lab-Dackelmischung täglich zwei kurze Spaziergänge benötigt. Wenn Sie sie in Hundeparks und an Orte bringen, an denen viele Menschen leben, werden Sie ihre sozialen Fähigkeiten trainieren.
  • Manchmal müssen Sie streng sein, um Ihren Dackel-Labormix zu trainieren. Versuchen Sie, beim Training das richtige Gleichgewicht zwischen süß und streng zu halten. Seien Sie ein maßgeblicher Eigentümer, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihnen Belohnungen oder Leckereien geben, wenn sie sich in ihrer Ausbildung auszeichnen. Die Preise werden sie motivieren, weiter zu machen, was auch immer Sie üben.


Dackel Lab Mix und Familien



Lab Dachshund Mix ist eine hervorragende Ergänzung für Ihre Familie, besonders wenn Sie Abenteuer erleben oder Zeit damit verbringen möchten. Die Mischung enthält eine Kombination der Persönlichkeit seiner Eltern, die sie süßer und liebevoller macht. Dachshund Lab Mix ist eine Hunderasse, die ihrem Besitzer gefallen und Zuneigung zeigen möchte, wann immer sie wollen. Es ist auch sanft, süß und ein ausgezeichneter Wachhund, um zu bleiben, wenn Ihre Kinder spielen. Die sanfte Natur des Dackel-Labormixes macht ihn zu einem guten Begleiter für Ihre Kinder beim Spielen.

Abgesehen von Ihren Kindern schützt der Dackel-Labormix Ihre ganze Familie und Ihr Eigentum. Die Kombination erbte ihre Jagdnatur vom Dackel. Darüber hinaus ist der Hund ein wilder Marktschreier für andere Tiere und Menschen, der als Bedrohung erscheint. Insgesamt ist die Dackel-Labrador-Rasse ein gehorsamer Hund, der seine Familie liebt und immer versucht, sie bei Bedarf zu schützen.



Verweise:

  1. Davison, L. J., et al. 'Das CaninePOMCGene, Fettleibigkeit bei Labrador Retrievern und Anfälligkeit für Diabetes mellitus'. Journal of Veterinary Internal Medicine, vol. 31, nein. 2, 8. Februar 2017, S. 343-348., Doi: 10.1111 / jvim.14636.
  2. Schmid, S. et al. 'Hypophysen-Makrotumor, der bei einem Dackel Narkolepsie-Kataplexie verursacht'.Journal of Veterinary Internal Medicinevol. 31, nein. 2, 15. Januar 2017, S. 545-549., Doi: 10.1111 / jvim.14640.
  3. Chaney, Susan.Dackel. Kennel Club Books, 2009.
  4. Walton, Joel und Eve Adamson. Labrador Retriever für Dummies. Wiley Publishing, 2007.
  5. https://en.wikipedia.org/wiki/Labrador_Retriever
  6. https://en.wikipedia.org/wiki/Dachshund