Deutscher Schäferhund, Husky, Mischlingshunde doggypedia vor 1 Jahr 7 Kommentare Zurück Artikel Nächster Artikel

Hundehybriden gibt es in allen möglichen Kombinationen und ein German Shepherd Husky Mix ist zufällig eine der beliebtesten Hybriden. Ein German Shepherd Husky Mix ist ein Designerhund mit Eltern von German Shepherd und Siberian Husky. Es wird als Designer-Rasse oder Hybrid bezeichnet, da es das Ergebnis der absichtlichen Vermischung von Reinrassigen ist.

Wie heißen diese Welpen? Husky Shepherd, Siberian Shepherd oder German Husky? Ist es Germusky? Herman Shusky? Nun, diese Hunde werden am häufigsten Gerberian Shepsky genannt. Ja, Gerberian Shepsky! Es klingt lustig, aber es beschreibt diese Hunde am besten.

Ich bin Veterinärtechniker und habe in meiner Karriere Dutzende von German Shepherd Husky-Mischungen behandelt und ausführlich mit ihren Besitzern darüber gesprochen, wie es ist, dieses schöne Exemplar zu besitzen.

Inhaltsverzeichnis

  • Deutsches Schäferhund Husky Mix Facts Sheet
  • Andere Husky & German Shepherd Mixe
  • Deutscher Schäferhund mischt
  • Husky Deutscher Schäferhund Mix Origins. Woher kam diese Rasse?
  • Deutscher Schäferhund Husky Mix Welpen!
  • Deutscher Schäferhund Husky Looks & Ästhetik
  • Husky Deutscher Schäferhund Größe. Wie groß werden sie und wie schnell?
  • Deutscher Schäferhund und Husky Mix Farbe
  • Husky und Deutscher Schäferhund mischen Persönlichkeiten
  • Husky Deutscher Schäferhund Mix Temperament
  • White German Shepherd Husky Mix Pflegetipps & Tricks
  • Deutscher Schäferhund gemischt mit Husky-Gesundheitsproblemen und Bedenken
  • Deutscher Schäferhund Mix mit Husky Food Empfehlungen
  • Husky gemischt mit den Anforderungen an die Übung zum Deutschen Schäferhund
  • Trainingsvorschläge für Deutsche Schäferhunde und Husky
  • Deutscher Schäferhund Husky Mixes und Familien
  • Siberian Husky Deutscher Schäferhund Mix Preis
  • Verweise:


Deutsches Schäferhund Husky Mix Facts Sheet



Deutsches Schäferhund Husky Mix Fact Sheet
AussehenLanger Kopf, eine starke Schnauze, wachsame mandelförmige Augen, spitze Ohren
Durchschnittsgewicht35 bis 88 Pfund
Durchschnittshöhe20 bis 26 Zoll
Art des MantelsDouble, kann kurz oder lang sein, gerade
VerschüttenMäßig bis ziemlich hoch
FarbeAm häufigsten: braun und schwarz, weiß und schwarz
Persönlichkeit und TemperamentLoyal, intelligent, freundlich, aktiv und kraftvoll, liebevoll, würdevoll, sorgen für gute Wachhunde, Familienhunde
PflegebedürfnisseMäßig
Wichtige gesundheitliche BedenkenEllenbogen- und Hüftdysplasie, juveniler Katarakt, Hornhautdystrophie, PRA, CDR, FDV, vWD, anale Furunkulose, Panosteitis, beeinträchtigte Schilddrüsenfunktion, Blähungen, Krebs und Epilepsie
Andere gesundheitliche BedenkenZwergwuchs, Allergien und Ekzeme
Lebensdauer10 bis 13 Jahre
DiätReich an Protein
Bedarf an Training und BewegungZiemlich hoch, brauche viel Training und Bewegung
FamilieNicht geeignet für Familien, die nicht in einem geräumigen Haus wohnen, keinen aktiven Lebensstil haben oder den Hund nicht mindestens einmal täglich spazieren gehen können

Was denken Sie über diese Fakten? Wenn Sie nach einem neuen Familienmitglied suchen, sollten Sie eine Mischung aus Deutschem Schäferhund und Husky in Betracht ziehen oder übernehmen. Diese Hunde sind hochintelligent und sehr engagiert, da sie einige der besten Eigenschaften ihrer Eltern erwerben. Es macht auch unglaublich viel Spaß, mit ihnen zusammen zu sein.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Schäferhund-Husky-Mischungen zu erfahren. Ich wette, du wirst dich in sie verlieben.



Andere Husky & German Shepherd Mixe

Die Auswahl der Hunderasse, die Ihrem Lebensstil entspricht, ist äußerst wichtig. Jedes Jahr werden Zehntausende von Hunden zur Adoption freigegeben, weil der Besitzer nicht recherchiert hat.

Sie sind sich nicht sicher, ob der Deutsche Schäferhund Husky zu Ihrem Lebensstil passt? Erwägen Sie die Verwendung einer von über 50 beliebten Husky-Mischungen oder Schäferhund-Mischungen.

Doggypedia hat die eingehendsten Untersuchungen zu den beliebtesten Mischlingshunden in Amerika durchgeführt:



Deutscher Schäferhund mischt

Labor Deutscher Schäferhund MixAustralian Shepherd Deutscher Schäferhund Mix
Pitbull Deutscher Schäferhund MixBeagle Deutscher Schäferhund Mix
Pudel Deutscher Schäferhund MixBlue Heeler Deutscher Schäferhund Mix
Rottweiler Deutscher Schäferhund MixDobermann Deutscher Schäferhund Mix
Deutscher Schäferhund Deutsche Dogge MixBorder Collie Deutscher Schäferhund Mix
Deutscher Schäferhund Große Pyrenäen MixBoxer Deutscher Schäferhund Mix
Deutscher Schäferhund Malamute MixChow Deutscher Schäferhund Mix


Husky Deutscher Schäferhund Mix Origins. Woher kam diese Rasse?



Der German Shepherd Husky Mix ist eine relativ neue Designer-Hunderasse. Es ist sehr wenig darüber bekannt, wo und wann es entstanden ist. Viele Hundeexperten behaupten, dass der erste dieser Art irgendwann Ende der 1980er Jahre absichtlich gezüchtet wurde.

Ursprünglich wurden ein deutscher Schäferhund und ein Siberian Husky-Elternteil gepaart, um einen erstklassigen Arbeitshund zu produzieren, da beide Elternteile ausgezeichnete Arbeitshunde sind. Aufgrund ihrer Stärke und ihres schnellen Verstandes wurden sie bald zur Unterstützung von Such- und Rettungsaktionen eingesetzt und übernahmen militärische und polizeiliche Rollen.

Es wäre hilfreich, einen Einblick in die Herkunft der Elternrassen zu bekommen, um die Mischung aus Deutschem Schäferhund und Husky besser zu verstehen.

Der Deutsche Schäferhund, der 1899 in Deutschland entstand, wurde verwendet, um Schafe zu hüten und schwere Lasten unter schwierigen Bedingungen zu ziehen. Sie wurden während des Goldrauschs in Alaska importiert und als Schlittenhunde verwendet. Die Rasse wurde schließlich in ganz Kanada und den Vereinigten Staaten als große Haustiere populär. Es wird angenommen, dass der Siberian Husky vor über zwei Jahrtausenden aus der sibirischen Arktis stammt. Nomadische Indianerstämme benutzten diese Hunde, um Schlitten und schwere Lasten zu ziehen. Die Siberian Huskies machten sich in den 1900er Jahren auf den Weg nach Nordamerika.

Trotz der relativ kurzen Geschichte sind die Schäferhund-Husky-Mischungen bereits in Mode gekommen und werden immer häufiger.



Deutscher Schäferhund Husky Mix Welpen!



Wenn sich zwei verschiedene reinrassige Eckzähne paaren, erben die Welpen zum größten Teil Merkmale von ihren Eltern. Dies wird natürlich von Wurf zu Wurf variieren. Und es ist nicht ungewöhnlich, dass sie die meisten ihrer Funktionen von einem ihrer Eltern erwerben. Seien Sie also nicht enttäuscht, wenn Ihre Welpen ihren Eltern vom Deutschen Schäferhund mehr ähneln als ihren Eltern von Siberian Husky oder umgekehrt. Aber seien Sie versichert, dass die Welpen des Deutschen Schäferhundes Husky ihren Eltern in Bezug auf Aussehen, Persönlichkeit und Temperament sehr ähnlich sehen.



Deutscher Schäferhund Husky Looks & Ästhetik



Wie bereits erwähnt, kann ein deutscher Schäferhund Husky eine beliebige Kombination der körperlichen Eigenschaften seiner Eltern aufweisen. Diese auffällige Kreatur hat einen mittleren bis langen Kopf und eine starke, etwas spitze Schnauze. Ein deutscher Schäferhund Husky hat spitze dreieckige Ohren und eine Reihe wachsamer mandelförmiger Augen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass dieser Mischlingshund zwei verschiedenfarbige Augen hat. Die Welpen dieser Elternrassen sind gut gebaut, energisch und sportlich.

German Shepherd Husky-Mischungen sind super flauschig und ihr schönes Fell trägt zu ihrem attraktiven Aussehen bei. Wie Deutsche Schäferhunde und Siberian Huskies hat dieser Designerhund ein Doppelmantel. Es hat einen zähen Decklack und eine isolierende Unterwolle, die aus kurzen Haaren besteht. Die Unterwolle schützt und hält die Hunde in kalten Regionen warm. Ein Teil ihrer Unterwolle wird in den Sommermonaten abfallen und sie bei heißem Wetter schön kühl halten. Alles in allem ist das Fell der Schäferhund-Husky-Mischungen nicht nur schön, sondern auch funktional.



Husky Deutscher Schäferhund Größe. Wie groß werden sie und wie schnell?



Pudel-Chow-Mix

Wie groß ist ein typischer Husky German Shepherd Mix? Erwarten Sie, dass die Größe vom kleinsten Siberian Husky bis zum größten deutschen Schäferhund reicht. Ein Siberian Husky ist ein mittelgroßer Hund, der normalerweise bis zu 20 bis 23 Zoll groß wird. Auf der anderen Seite wird ein deutscher Schäferhund als große Rasse eingestuft und kann bis zu 22 bis 26 Zoll groß werden. Erwarten Sie also, dass Ihr Husky German Shepherd Mix zwischen 20 und 26 Zoll groß ist.

Wenn es um Gewicht geht, wiegen Siberian Huskies zwischen 35 und 60 Pfund, während Deutsche Schäferhunde mit etwa 49 bis 88 Pfund viel schwerer sind. Vielleicht liegt das Gewicht eines Husky German Shepherd Mix zwischen 35 und 88 Pfund.

Aufgrund der unterschiedlichen Körpertypen, die von der genetischen Vorgeschichte Ihres pelzigen Freundes abhängen, gibt es einen größeren Gewichtsunterschied als in der Größe. Dies kann auch am Geschlecht des Hundes liegen.



Deutscher Schäferhund und Husky Mix Farbe



Die Farbe des Deutschen Schäferhundes und des Husky-Mix wird ebenso wie seine Größe und sein Gewicht eine Kombination aus der Farbe seiner Eltern sein. Die häufigsten Farbkombinationen sind Braun-Schwarz und Weiß-Schwarz. Sie werden viele andere Farben sehen, darunter die folgenden: Rot, Weiß, Creme, Blau, Grau, Goldbraun und Hellbraun. Die Farbe Ihres Deutschen Schäferhundes und Husky Mix ist einfach ein Produkt der Genetik.



Husky und Deutscher Schäferhund mischen Persönlichkeiten



Sie werden nicht enttäuscht sein, wenn Sie einen neuen Welpen aus Husky und Deutschem Schäferhund nach Hause bringen. Diese Hunde sind:

  • Gute Wachhunde. Sie haben dieses Merkmal von ihren Eltern geerbt. Aber sie können übermäßige Barker sein.
  • Intelligent. Im Vergleich zu einigen anderen Rassen lernen sie aufgrund ihrer höheren kognitiven Fähigkeiten schnell etwas.
  • Treu. Sie werden dich immer an die erste Stelle vor sich stellen.
  • Zärtlich. Sie sind sehr beliebt, weil sie liebevoll sind. Seien Sie bereit, sie den ganzen Tag zu streicheln.
  • Freundlich. Diese Hunde mischen sich gut mit anderen Haustieren und mit Menschen. Sie vertrauen.
  • Würdig. Diese Hunde mögen manchmal ungezogen sein, aber sie sind sehr würdevoll.
  • Aktiv und kraftvoll. Sie sind energisch und brauchen regelmäßiges Training und Bewegung. Sie brauchen jeden Tag mindestens einen Spaziergang.


Husky Deutscher Schäferhund Mix Temperament



Husky German Shepherd Mix-Hunde besitzen Merkmale sowohl von Deutschen Schäferhunden als auch von Siberian Huskies. Sie sind die ultimativen Hunde!

Sie sind bekannt für ihre Energie. Sie langweilen sich und sind manchmal boshaft, wenn ihnen körperliche und geistige Stimulation fehlt. Wie bereits erwähnt, ist dieser Hybrid auch intelligent, loyal, verspielt und sehr trainierbar. Ein Husky German Shepherd Mix ist ein Alpha-Hund und kann etwas aggressiv werden oder ungezogene Dinge tun, wenn sein Besitzer nicht fest ist.

Der Rudelführer und das herrische Verhalten dieses Hybriden werden bei dieser Gelegenheit auftauchen. Der Umgang mit diesem mächtigen Hund kann daher eine echte Herausforderung sein, wenn Sie ihn nicht richtig trainieren und sozialisieren. Andererseits kann Ihr Hund das ruhige und sanfte Verhalten des Siberian Husky erben. Ein Husky German Shepherd Mix mit diesem Verhalten kann sich an seinen Besitzer klammern.

Beagle Boxer Mix Welpen

Dieser Hybrid liebt es, mit Ihnen an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen. Einige Besitzer lassen ihre Freunde Feldarbeit, Hüten und dergleichen betreiben, aber diese Hunde werden auch Spaß daran haben, im Freien zu spielen, zu joggen, spazieren zu gehen und zu wandern. Während die Husky German Shepherd-Mischung freundlich ist, kann das Aufwärmen mit anderen Hunden und Fremden einige Zeit dauern.



White German Shepherd Husky Mix Pflegetipps & Tricks



  1. Fellpflege

Eine flauschige German Shepherd Husky-Mischung bedeutet Schuppen. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Hündchen häufiger pflegen müssen, um das dicke Fell gesund zu halten und totes Fell zu entfernen. Und da das Fell super flauschig ist, mattiert und verwickelt es sich leicht. Daher ist eine regelmäßige Pflege Ihres Hundes erforderlich, um eine Mattierung zu verhindern.

Bürsten Sie Ihre German Shepherd Husky-Mischung mehrmals pro Woche. Bringen Sie Ihren Hund außerdem alle zwei Monate zu einem qualifizierten Hundefriseur. Denken Sie daran, Ihre Welpen schon in jungen Jahren zu pflegen, damit sie sich an den Prozess gewöhnen. Dies erleichtert Ihnen und Ihrem Hund die Arbeit erheblich, insbesondere wenn es sich um eine Mischung aus Deutschem Schäferhund und Husky handelt.

Eine Mischung aus Deutschem Schäferhund und Husky zu erhalten, bedeutet Pelzdecken. Seien Sie also nicht enttäuscht, wenn Sie Ihre Lieblingskleidung und alles andere sehen, was mit Pelz bedeckt sein soll. Dieser Hund ist keine gute Wahl, wenn Sie oder einige Familienmitglieder Allergien haben.

  1. Baden

Eine German Shepherd Husky-Mischung riecht nach nassen Kleidungsstücken, die nicht getrocknet wurden. Baden Sie Ihren Hund bei Bedarf. Vermeiden Sie die Verwendung eines starken Shampoos und eines, das dazu beiträgt, die natürlichen Öle des Fells zu erhalten. Baden Sie Ihren Welpen nicht zu oft, da dies diese Öle wegspülen kann.

  1. Ohrscheck

Wachs kann sich in den Ohren von Schäferhund-Husky-Mischungen ziemlich oft ansammeln. Sie sollten ihre Ohren sorgfältig mit einer hundefreundlichen Reinigungslösung und Wattebällchen oder Wattestäbchen reinigen. Dies hält den Gehörgang sauber und reduziert Ohrgerüche.

Ihr Hund kann Zecken aufnehmen, wenn er draußen ist. Diese Zecken haften normalerweise am Ohr des Hundes. Entfernen Sie diese Parasiten vollständig, um Beschwerden und das Infektionsrisiko zu verringern. Wenn Sie sich mit diesem Verfahren nicht wohl fühlen, können Sie jederzeit einen professionellen Groomer aufsuchen.

  1. Zahnhygiene

Die Zahnhygiene Ihrer German Shepherd Husky-Mischung ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Pflegeprozesses. Wir empfehlen Ihnen, die Zähne Ihres Hundes regelmäßig, etwa zwei- bis dreimal pro Woche, zu putzen, um das Risiko einer Parodontitis zu verringern. Außerdem benötigt dieser Hund hochwertiges Trockenfutter, um sein Zahnfleisch gesund und stark zu halten.

  1. Nagelpflege

Stellen Sie neben den oben genannten Pflegeanforderungen auch sicher, dass die Nägel Ihrer German Shepherd Husky-Mischung regelmäßig geschnitten oder gepflegt werden. Diese Aktivitäten sind für den Hund oft stressig. Bitten Sie einen professionellen Hundefriseur, Sie darin zu schulen, die Nägel Ihres Hundes richtig zu schneiden oder zu schneiden. Wenn Sie dies nicht alleine tun möchten, können Sie einen Groomer bitten, dies regelmäßig für Sie zu tun.



Deutscher Schäferhund gemischt mit Husky-Gesundheitsproblemen und Bedenken



Im Allgemeinen sind Hybriden gesünder als reinrassige Hunde. Dies liegt daran, dass neue Gene in den vorhandenen Pool eingeführt werden, um ihn zu stärken und zu erweitern. Aber auch ein Hybridhund wie ein Deutscher Schäferhund, gemischt mit Husky, kann von einem (oder beiden) seiner Eltern gesundheitliche Probleme erben. Dieser Hybrid lebt zwischen 10 und 13 Jahren und kann während dieser Lebensdauer unterschiedliche Gesundheitsprobleme entwickeln.

Schauen wir uns einige der gesundheitlichen Probleme eines Husky German Shepherd Mix an. Diese beinhalten:

  • Ellenbogen- und Hüftdysplasie. Problem bei der Bildung der Gelenke, was normalerweise zu schmerzhafter Arthritis führt.
  • Juvenile Katarakte. Die Opazität der Augenlinse des Hundes, die häufig Blindheit verursacht.
  • Hornhautdystrophie Die Ansammlung abnormaler Materialien in der Hornhaut führt zu Sehstörungen.
  • Progressive Netzhautatrophie (PRA). Dies geschieht in den Zwielichtjahren mit Symptomen wie Nachtblindheit, erweiterten Pupillen und Unfähigkeit, bei hellem Licht zu sehen.
  • Chronische degenerative Radikulomyopathie (CDR). Dies ist eine degenerative Erkrankung der Nerven, die die Hinterbeine des Hundes kontrollieren.
  • Magen-Dilatations-Volvulus (GDV). Aufblähen des Magens, was dazu führt, dass sich der Magen um sich selbst dreht.
  • Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI). Nicht genügend Enzyme produzieren, um die Mahlzeiten zu verdauen.
  • Von Willebrand’s Disease (vWD). Übermäßige Blutungen aufgrund einer gestörten Thrombozytenfunktion.
  • Krebs. Krebs ist in dieser Hybride weit verbreitet.
  • Anale Furunkulose. Eine schmerzhafte Infektion des Anus des Hundes.
  • Panosteitis. Dies ist eine entzündliche Knochenerkrankung.
  • Allergien. German Shepherd Huskies sind besonders gefährdet für Luft-, Kontakt- und Nahrungsmittelallergien.
  • Epilepsie. Eine neurologische Störung, die unkontrollierte Anfälle und Bewusstlosigkeit verursacht. Dies ist vielleicht das Erschreckendste, was diesem Hund passieren kann.
  • Andere. Beeinträchtigte Schilddrüsenfunktion, Zwergwuchs, Fußpolsterstörungen, Tumoren der Nasenhöhle und Ekzeme


Deutscher Schäferhund Mix mit Husky Food Empfehlungen



In Bezug auf seine Ernährungsbedürfnisse erfordert der starke und sportliche Husky German Shepherd Mix eine proteinreiche Ernährung. Stellen Sie sicher, dass das Lebensmittel die folgenden Eigenschaften erfüllt:

  1. Stellen Sie mindestens 25% Protein in Lebensmitteln auf Getreidebasis bereit.
  2. Stellen Sie mindestens 30% Protein in getreidefreien Lebensmitteln bereit.
  3. Stellen Sie eine Diät bereit, die reich an essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen ist.
  4. Seien Sie vorsichtig mit Lebensmitteln, die häufig vorkommende Allergene wie Lamm und Ei enthalten
  5. Geben Sie Ihrem Hund je nach Alter der Mischung Nahrungsergänzungsmittel.
  6. German Shepherd Mixes sind wählerische Esser. Suchen Sie also nach einer Marke, die den Bedürfnissen Ihres Hundes entspricht, und versuchen Sie, sich daran zu halten.
  7. Diese Hunde haben ein hohes Risiko für Verdauungskrankheiten. Sie müssen also Ihren Tierarzt um Empfehlungen bitten.


Husky gemischt mit Übungsanforderungen für Deutsche Schäferhunde



Brauchen Husky und Deutscher Schäferhund viel Training und Bewegung? Die Antwort ist JA, JA, JA! Ihre Eltern sind Arbeitshunde, haben also beispiellose Energie und können sich körperlich betätigen, ohne müde zu werden. Was sie brauchen, ist eine regelmäßige Übung, um ihre Kraft und Ausdauer zu erhalten und zu verbessern. Sie müssen zumindest jeden Tag viel Zeit mit Ihrem Hund im Freien verbringen.

Ihr Hund braucht etwas Zeit an der Leine. Hundeparks und eingezäunte Höfe sind hierfür großartige Orte. Ein Husky gemischt mit Deutschem Schäferhund, der frei zu spielen ist, bleibt glücklich. Das Spielen stimuliert den Hund auch mental. Sie langweilen sich, wenn sie nicht genug Sport treiben, und neigen dazu, unerwünschte Verhaltensweisen zu zeigen. Sie werden zunehmend frustriert und nutzen ihre Intelligenz, um ungezogene Dinge in Ihrem Haus zu tun: Ausgraben, Möbel und andere Dinge kauen, ununterbrochen heulen und versuchen zu fliehen.

Selbst wenn Sie müde sind, müssen Sie Zeit finden, um den Hund zu trainieren. Welche Stimulation oder Bewegung Ihre Hunde benötigen, hängt von ihrer Motivation und ihrem Temperament ab. Wenn sie mehr Siberian Husky als Deutscher Schäferhund sind, ziehen sie es möglicherweise vor, täglich stundenlang zu laufen, anstatt Befehle zu lernen. Wenn sie jedoch mehr Deutscher Schäferhund sind, sind sie mit fortgeschrittenen Arbeitsaktivitäten zufriedener. Sie neigen dazu, Dinge zu genießen, die ihnen einen Sinn geben.



Trainingsvorschläge für Deutsche Schäferhunde und Husky



Eine ziemlich intelligente Rasse, die daran interessiert ist, zu lernen und sich um ihren Besitzer zu kümmern. Ein Deutscher Schäferhund-Husky-Mix ist relativ einfach zu trainieren. Nicht richtig trainiert, können diese Hunde Gewohnheiten erwerben, die die Besitzer dazu bringen, ihre Zähne zusammenzubeißen und sich die Haare auszureißen. Von zu viel Heulen über Umwerfen bis hin zum Kauen an Schuhen gibt es viele Dinge, die Sie Ihren Hund davon abhalten müssen.

Ein Deutscher Schäferhund-Husky-Mix reagiert sehr empfindlich auf Stimmbefehle, was den Trainingsprozess effizienter und einfacher macht. Beginnen Sie frühzeitig mit dem Gehorsamstraining, um zu verhindern, dass sich lästige Gewohnheiten entwickeln, und damit Sie und Ihr Welpe ein glückliches Zusammenleben führen können.



Deutscher Schäferhund Husky Mixes und Familien



German Shepherd Husky Mixes können gut mit Kindern und anderen Haustieren umgehen, wenn sie von klein auf gut sozialisiert und gut ausgebildet sind. Es hat jedoch einen räuberischen Charakter und kann ohne angemessene Sozialisation oder Ausbildung Probleme mit Haustieren oder sogar Katzen vom Typ Nagetier bekommen.

Sie können auch Kinder und andere Familienmitglieder extrem überfordern. Wenn sie das Gefühl haben, dass die Menschen, die sie lieben, in Gefahr sind, können sie Fremde angreifen. Achten Sie also auf diese Art von Verhalten. Wir alle wissen, dass jeder Hund einzigartig ist. Deshalb müssen Sie ihn richtig sozialisieren, um unangenehme Zwischenfälle zu vermeiden.

Bekannt als intelligent und äußerst loyal, ist der German Shepherd Husky Mix ein lebenslustiger, süßer und angenehmer Hund. Es ist ein großartiger Service oder Begleithund für die Familie. Dieser Hund ist jedoch nicht für Familien geeignet, die nicht in einem geräumigen Zuhause leben, keinen aktiven Lebensstil haben oder den Hund nicht mindestens einmal täglich spazieren gehen können.



Siberian Husky Deutscher Schäferhund Mix Preis

Der Preis eines Siberian Husky German Shepherd Welpen ist einer der bestimmenden Faktoren für viele Besitzer, die eine große Rasse benötigen. Ein Hund mit einem Siberian Husky oder einem Deutschen Schäferhund kann für viele Erstbesitzer die Bank sprengen.

Zum Glück ist der Siberian Husky German Shepherd ein relativ erschwinglicher Hund. Sie können einen von einem vertrauenswürdigen Züchter für 400 bis 500 US-Dollar erhalten. Dies ist viel billiger als der Preis von 1000 USD oder mehr für Siberian Huskies und Deutsche Schäferhunde.

Seien Sie jedoch gewarnt. Bekomme keinen Siberian Husky German Shepherd Welpen mit einem Preis, der zu gut ist, um wahr zu sein. Die richtige Zucht kostet viel Geld, wenn es um tierärztliche Versorgung, Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, Flohbehandlungen, Entwurmung und viele andere Verfahren geht, um sicherzustellen, dass der Welpe gesund ist.

Nicht sicher, ob Sie einen deutschen Schäferhund wollen? Sie müssen sich die Doggypedia-Tierärzte ansehen.

Schauen Sie sich auch unsere anderen beliebten Rassenführer an:

  • Silver Lab
  • Pitbull Lab


Verweise:

  1. http://gerberianshepsky.com/
  2. https://en.wikipedia.org/wiki/German_Shepherd
  3. https://en.wikipedia.org/wiki/Husky
  4. https://en.wikipedia.org/wiki/Dog
  5. Coile, Caroline. Deutsche Schäferhunde für Dummies. Hoboken, NJ: John Wiley & Sons, Inc., 2009.
  6. Hoppendale, George und Asia Moore. Gerberian Shepsky: Gerberian Shepsky Complete Owners Manual. Plano, TX: PESA Publishing, 2018.
  7. Johnson, C. Mark. Deutsch-Husky-Hund. Lexington, SC: Big White Dog Publishing, LLC., 2016.
  8. Lang, Lory. Der Siberian Husky. Neptune, NJ: T.F.H. Veröffentlichungen, 2007.
  9. Mai, Isaac. Gerberian Shepsky Trainingshandbuch. Scotts Valley, CA: CreateSpace Independent Publishing Platform, 2016.
  10. Morgan, Dianne. Der Deutsche Schäferhund. Interpet, 2007
  11. Morrison, John. Gerberische Shepsky-Aktivitäten. Global Pet Care International, 2016.