Berner Sennenhund, Mischlingshunde, Pudel Ava Channing vor 12 Monaten Keine Kommentare Vorheriger Artikel Nächster Artikel



Inhaltsverzeichnis

  • 3 Gründe, warum Sie keinen Berner Sennenhundepudelmix (Bernedoodle) bekommen sollten
    • Weitere Berner Sennenhundemischungen
  • 3 Gründe, warum Sie einen Beredoodle-Welpen (Berner Sennenhundepudelmix) bekommen sollten
  • Aussehen, Persönlichkeit und Eigenschaften eines Berner Sennenhundes gemischt mit Pudelwelpe (Bernedoodle)
  • Bernedoodle (Pudel Berner Sennenhund Mix) Welpen zu verkaufen
  • Pflege Ihrer Berner Sennenhunde Pudel Mix (Bernedoodle) Welpen
  • Bernedoodle (Berner Sennenhundepudel-Mix) Gesundheitsproblem
  • Berner Sennenhund Pudel Mix Hundefutter Anforderungen
  • Bernedoodle (Berner Sennenhund + Pudelmischung) Übungsvoraussetzungen
  • Pudel Berner Sennenhund Welpentraining
  • Berner Sennenhundepudelmischung und Familien
  • Verweise:


3 Gründe, warum Sie keinen Berner Sennenhundepudelmix (Bernedoodle) bekommen sollten



Junge Berner Sennenhund Pudel Mix Welpen können Sturheit zeigen, wie sie von der Elternrasse Berner Sennenhund geerbt wurden. Dieses Merkmal könnte ihren Fortschritt beim Training verzögern und den Eigentümern unnötigen Stress bereiten. Diese Persönlichkeit nimmt jedoch mit zunehmendem Alter ab.

Bernedoodle-Hunde fordern die Aufmerksamkeit des Besitzers mehr als andere Rassen. Sie sollten nicht für lange Stunden an einem Tag allein gelassen werden. Diese Rasse ist möglicherweise nicht für Angestellte geeignet, die lange arbeiten. Alternativ kann diese Forderung zusätzliche Kosten verursachen, wenn der Eigentümer jemanden anstellt, der sich um seine Hunde kümmert.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, die Welpen in ihren frühen Jahren zu trainieren, können Sie eine andere Rasse in Betracht ziehen. Es ist von entscheidender Bedeutung, den Berner Sennenhund gemischt mit Pudelwelpen einem Training und einer frühen Sozialisation zu unterziehen. Diese ersten Schritte verhindern die Entwicklung der folgenden nachteiligen Bedingungen:

  • Trennungsangst
  • Fehlverhalten
  • Feindseligkeit gegenüber Fremden


Weitere Berner Sennenhundemischungen

Sie sind sich nicht sicher, ob der Deutsche Schäferhund Berner Sennenhund der perfekte Welpe für Sie ist? Schauen Sie sich unseren Blog-Beitrag mit Bildern und Fakten zu über 30 verschiedenen Arten von Berner Sennenhundemischungen an.

Eine Menge Forschung betreiben? Schauen Sie sich die umfassendsten Rassenbewertungen zu den besten Berner Sennenhundemischungen an, einschließlich Informationen zu Gesundheit, Temperament, Preis, Futter, Bewegungspflege und vielem mehr.

  1. Labrador + Berner Sennenhund Mix
  2. Große Pyrenäen + Berner Sennenhund Mix
  3. Corgi + Berner Sennenhund Mix
  4. Deutscher Schäferhund + Berner Sennenhund Mix
  5. Husky + Berner Sennenhund Mix
  6. Pudel + Berner Sennenhund Mix
  7. Golden Retriever + Berner Sennenhund Mix
  8. Australischer Schäferhund + Berner Sennenhund Mix


3 Gründe, warum Sie einen Beredoodle-Welpen (Berner Sennenhundepudelmix) bekommen sollten



Berner Sennenhundepudel Mix Welpen haben eine freundliche und liebevolle Persönlichkeit, die Sie lieben wird. Ihre intensive Loyalität gegenüber Ihrer Familie ist für diese Welpen eine Selbstverständlichkeit.

Berndoodle Welpen werden in verschiedenen Größen geboren, abhängig von ihren Elternrassen. Mit dieser Funktion können Sie entsprechend Ihrer bevorzugten Größe auswählen, unter anderem unter Berücksichtigung des verfügbaren Platzes zu Hause. Ihre Größen heißen:

  • Spielzeug
  • Mini
  • Standard

Aufgrund der Erzeugung großer Genpools durch Kreuzung, Diese Welpen haben ein geringeres Risiko für angeborene Krankheiten. Diese Eigenschaft wird dazu beitragen, die Kosten für die Verwaltung dieser Rasse zu senken.



Aussehen, Persönlichkeit und Eigenschaften eines Berner Sennenhundes gemischt mit Pudelwelpe (Bernedoodle)

GewichtSpielzeug: 10 lbs bis 24 lbs

Mini: 25 lbs bis 49 lbs

Standard: 50 lbs bis 90 lbs

HöheSpielzeug: 12 Zoll bis 17 Zoll

Mini: 18 Zoll bis 22 Zoll

Weiner Hund gemischt mit Pitbull

Standard: 23 Zoll bis 29 Zoll

FellartLang und wellig, lockig, gerade (selten)
FellfarbeKombination aus Weiß, Schwarz und Braun
Menge des VerschüttensMinimales Schuppen für lockige und wellige Mäntel
TemperamentFreundlich, liebevoll mit der Familie, intelligent, sehnt sich nach Aufmerksamkeit

Diese Hunderasse hat auch eine Vielzahl von Fellarten und -farben. Bei den Haartypen ist der lange und wellige Typ am häufigsten, während der Typ mit dem geraden Fell am wenigsten verbreitet ist. Für die Farben des Berndoodle-Welpenmantels sind die in Kombination gebräuchlichen Farben Weiß, Schwarz und Braun. Welpen mit lockigen und welligen Mänteln neigen weniger dazu, ihr Fell abzuwerfen. Berner Sennenhund Gemischt mit Pudelwelpen wiegen je nach Elternrasse und Ernährungszustand zwischen 10 und 90 Pfund. Ihre Höhe reicht von 12 Zoll bis 29 Zoll.

Der Umweltfaktor ist eine der entscheidenden Variablen, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie einen Welpen adoptieren. Pudel gemischt mit Berner Sennenhundwelpen, die dickere Mäntel haben, gedeihen an Orten mit kaltem Wetter gut. Zusätzlich haben diese Welpen einen ausreichenden Schutz gegen die Sommerhitze.

Beagle Terrier Mix Welpe

Die Berndoodle-Welpen sind dafür bekannt, dass sie ihren Besitzern gegenüber liebevoll und freundlich sind. Sie sind ein ausgezeichneter Begleiter und willige Kuschler. In Bezug auf die Lebensbedingungen stellte ich fest, dass Spielzeug- und Mini-Bernhardiner-Pudelmix-Welpen besser an das Stadtleben und das Leben in Wohnungen angepasst sind als die Standardwelpen.

Diese Welpen neigen von Natur aus zu intensiver Loyalitätund sie können Fremden gegenüber vorsichtig sein. Sie sehnen sich auch nach Aufmerksamkeit und können sich an Sie klammern. Sie könnten sehen, wie es Ihnen durch das Haus folgt, während Sie Hausarbeiten erledigen oder wenn Sie außerhalb des Hauses gehen.



Bernedoodle (Pudel Berner Sennenhund Mix) Welpen zu verkaufen



Die Anzahl der Würfe der Elterngeneration ist unvorhersehbar und liegt zwischen zwei und 12 Welpen. Der Geldwert der Welpen des Pudel Bernese Mountain Dog Mix beträgt normalerweise 1.500 bis 5.000 USD. Der Preis für jeden Welpen hängt von der Größe, dem Felltyp und der Farbe sowie von der Zuverlässigkeit des Züchters ab. Dieser Faktor ist eine weitere wichtige Variable, die berücksichtigt werden muss, da möglicherweise die Kosten einer Familie auf dem Spiel stehen.

Zuverlässige Züchter können Ihnen Ergebnisse von Gentests liefern für die Elternhunde und Nachkommen sowie Aufzeichnungen über Impfungen und andere einschlägige Dokumente.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Berndoodle-Züchter:

  1. Wolf River Bernedoodles
  2. Kin Mountain Bernedoodles in McVeytown, PA
  3. Swissridge Bernedoodles
  4. Goldene Kritzeleien von Arizona


Pflege Ihrer Berner Sennenhunde Pudel Mix (Bernedoodle) Welpen



Bernese Mountain Dog Poodle Mix Welpen mit lockigen und welligen Mänteln sind für diejenigen geeignet, die hypoallergene Haustiere suchen. Diese Welpen verlieren weniger als diejenigen mit anderen Pelzarten. Sie werden weniger Aufwand bei der Reinigung des Hauses aufwenden, da sie nur minimal verschüttet werden. Außerdem haben Sie weniger Bedenken, eine mögliche allergische Reaktion auf Pelz auszulösen.

Hier ist eine Liste der Werkzeuge und Geräte, die Sie zur Pflege dieses Welpen benötigen:

  1. Slicker oder Curry Brush
  2. Nagelknipser
  3. Mittelzahn- oder Feinzahnkamm

Ihre tägliche Pflege besteht aus einem sanften Bürsten des Bernedoodle-Fells. Abgesehen von der Pflege des Hundemantels können Sie diese Zeit haben, um sich mit Ihrem Welpen zu verbinden und Intimität zu gewinnen. Für einen Allzweckgebrauch reicht die glattere Bürste aus, um den Pflegebedarf zu decken. Wenn Sie einen Welpen mit einem kurzen Fell haben, ist eine Curry-Bürste besser geeignet.

Sie verwenden den feinzahnigen Kamm für Welpen mit dünnem Haar. Ebenfalls, Sie können einen feinzahnigen Kamm verwenden, um Flöhe und Haarverwicklungen aus dem Fell Ihres Berner Sennenhundepudel-Mix-Hundes zu entfernen. Wenn Sie einen Allroundkamm möchten, ist ein mittelzahniger Kamm die beste Option, die Sie haben.

Wie menschliche Nägel wächst die Klaue eines Welpen kontinuierlich. Sie müssen auf die richtige Länge der Nägel Ihres Bernedoodle achten. Wenn Sie das Klappern der Nägel auf dem Boden hören und die Krallen über das Polster ragen, sind die Nägel Ihres Welpen höchstwahrscheinlich zu lang. Die Nagelknipser, die Sie für Ihren Welpen verwenden, hängen von seiner Größe ab. Möglicherweise benötigen Sie einige Leckereien, um die Zusammenarbeit des Welpen während des Prozesses zu unterstützen. Das Intervall des Nagelschneidens für Ihren Welpen kann zwischen zwei und drei Monaten liegen.

Die Bernedoodle-Welpen haben das geringste Sabberpotential unter den verschiedenen Rassen. Sie können mit Ihrem Welpen interagieren, ohne befürchten zu müssen, dass Ihre Kleidung, Möbel und Arme sabbern.

Um den Pflegebedürfnissen Ihres Bernedoodle-Welpen gerecht zu werden, können Sie mindestens einmal in zwei bis drei Monaten Termine bei einem örtlichen Pistenfahrzeug vereinbaren. Es ist wichtig zu wissen, dass die professionelle Pflege erst beginnen sollte, wenn Ihr Welpe drei bis vier Monate alt ist und alle Impfungen erhalten hat. Der Hundefriseur kann Ihnen einige praktische Tipps für eine bessere Pflege Ihres Haustieres geben.



Bernedoodle (Berner Sennenhundepudel-Mix) Gesundheitsproblem



Die meisten Berner Sennenhundepudelmischhunde sind gesundvor allem wegen ihres vergrößerten Genpools. Ihr reduziertes Risiko für angeborene Krankheiten ist eines der bemerkenswerten Merkmale dieser Rasse.

Berner Sennenhund Pudelmischhunde haben ein mäßiges Risiko für Gewichtszunahme. Gewichtszunahme kann ein Risikofaktor für die Entwicklung verschiedener Krankheiten sein. Sie sollten die Nahrungsaufnahme und die Trainingsleistung überwachen, um das Gleichgewicht zu gewährleisten und eine zu starke Gewichtszunahme zu verhindern.

Dies sind die üblichen Gesundheitsprobleme, auf die Sie möglicherweise stoßen bei der Aufzucht eines Berner Sennenhundepudel-Mix-Welpen:

  1. Ellenbogen- und Hüftdysplasie
  2. Augenprobleme
  3. Hautprobleme wie Allergien und Hot Spots

Sie können die Gesundheit Ihres Welpen besser erfassen, indem Sie sich die Ergebnisse von Gentests ansehen und häufig einen Tierarzt konsultieren. Ihr Bewusstsein für die möglichen Bedingungen des Pudels gemischt mit Berner Sennenhundwelpen kann Sie bei der richtigen Pflege und Vorbeugung unterstützen. Sie können auch wachsamer sein, wenn Ihr Welpe einige Warnzeichen im Zusammenhang mit diesen möglichen Zuständen zeigt.



Berner Sennenhund Pudel Mix Hundefutter Anforderungen



Es gibt keinen festen Betrag für jede Hunderasse. Sie werden die Futtermittel je nach Alter, Größe und Aktivitätsgrad Ihres Welpen annähern. Zum Beispiel können normale Bernedoodle-Welpen viel mehr essen als Spielzeug- und Mini-Welpen.

Für die jüngeren Welpen des Berner Sennenhundepudel-Mix müssen Sie sicherstellen, dass die Ernährung aus den essentiellen Vitaminen und Nährstoffen besteht. Indem Sie den Nährwert der Futtermittel überwachen, helfen Sie dem Welpen, in seinem optimalen Zustand zu wachsen.

Bei älteren Bernedoodle-Hunden sollten Sie die Anzahl der Futtermittel überwachen, um Gewichtszunahme und daraus resultierende Gesundheitsprobleme zu vermeiden. Wenn Sie die unersättliche Essgewohnheit Ihres Welpen nicht vermeiden können, sollten Sie diese Gewohnheit durch intensive Aktivitäten ergänzen, die im nächsten Abschnitt beschrieben werden.

Wenn Sie sich über die Ernährung des Hundes nicht sicher sind oder Anzeichen von Unterernährung feststellen, Am besten konsultieren Sie einen Züchter oder einen Tierarzt.

Corgi gemischt mit Rottweiler


Bernedoodle (Berner Sennenhund + Pudelmischung) Übungsvoraussetzungen

Pudel gemischt mit Berner Sennenhund Welpen ist mäßig kräftig und energiereich. Diese energiereiche Klassifizierung bedeutet, dass sie viel geistige und körperliche Stimulation erfordern. Abgesehen von ihrer hohen Energie würden die Bernedoodle-Welpen fast immer Spiele spielen wollen.

Ich empfehle folgende Aktivitäten für Ihren Bernedoodle-Welpen:

  • Joggen
  • Gehen
  • Einen Ball oder Knochen holen
  • Schwimmen
  • Wandern

Es könnte jedoch einige Berner Sennenhundepudel-Mischwelpen geben, die abhängig von ihren Elternrassen nicht viele Aktivitäten mit hoher Intensität erfordern. Sie können am besten an jede Art von Lebensstil angepasst werden. Unter den empfohlenen Übungen reicht das Gehen oft aus, um sie glücklich und gesund zu halten. Die Dauer kann zwischen 30 Minuten und einer Stunde pro Tag variieren.



Pudel Berner Sennenhund Welpentraining

Pudel gemischt mit Berner Sennenhund Welpen ist intelligent und schnell zu lernen. Sie können schnell Assoziationen herstellen. Wenn Sie ihnen die Aufforderung wie 'Sitzen' zeigen, sie in Aktion führen und ihnen die Belohnung wie 'Leckereien' geben, können diese Welpen die Anfrage früher als später wiederholen.

Um sie geistig zu stimulieren, empfehle ich interaktives Hundespielzeug und Gehorsamstraining. Für das Gehorsamstraining benötigen Sie ein Hundegeschirr oder -halsband, eine Hundeleine und Hundefutter. Die meisten Trainer empfehlen eine positive Verstärkung als Technik für das Gehorsamstraining. Diese Technik besteht aus Hundeköstlichkeiten und Lob. Auf der anderen Seite gehören zu den interaktiven Hundespielzeugen Quietscher, Kauhundespielzeug, Leckerli-Spender und Plüschtiere.

Während des Trainings sollten Sie sich auf mögliche Unfug und Konzentrationsschwankungen vorbereiten. Man müsste sich damit auseinandersetzen, dass sich das ideale Temperament manchmal von der Realität unterscheidet.

Diese Rasse hat ein mäßiges Potenzial, umherzuwandern und zufällig zu bellen oder zu heulen. Sie werden weniger Sorgen haben, Ihre Nachbarn zu ärgern.



Berner Sennenhundepudelmischung und Familien

Berner Sennenhund Pudel Mix Welpen haben ein ausgezeichnetes Verhältnis zu Kindern. Diese entzückenden Welpen machen fantastische Haustiere. Sie reagieren nicht heftig auf schreiende Kinder. Sie können neben energiegeladenen Kindern laufen.

Sie sehnen sich danach, Zeit mit ihren Familien zu verbringen. Sie sollten darauf vorbereitet sein, dieser Rasse viel menschliche Interaktion zu bieten, z. B. auf der Couch zu kuscheln, an verschiedenen Orten verfolgt zu werden und nebeneinander zu joggen.

Bernedoodle-Welpen haben eine mäßige Empfindlichkeit, aber Ersthelfer können sie verwalten. Mit einer angemessenen Ausbildung und dem Beginn einer frühen Sozialisation kann Ihr Welpe Fremden oder Freunden in der Familie am besten entgegenkommen. Sie können weniger besorgt sein, wenn Sie Gäste über Ihr Zuhause einladen müssen.

Wenn Sie einen anderen Hund in der Familie haben, sind Bernese Mountain Dog Poodle Mix-Welpen wahrscheinlich auch mit ihnen befreundet. Es kommt selten vor, dass sie sich gegenseitig bekämpfen.



Verweise:

  1. T. Thaiwong et al. 'Funktionsgewinnmutation in PTPN11 bei histiozytären Sarkomen von Berner Sennenhunden'.Veterinärmedizinische und Vergleichende Onkologievol. 16, nein. 2, 20. September 2017, S. 220-228., Doi: 10.1111 / vco.12357.
  2. Noh, Daji et al. 'Liposarkom des Samenstrangs in einem Zwergpudel'.Journal of Veterinary Medical Sciencevol. 79, nein. 12., 14. November 2017, S. 2026–2029., Doi: 10.1292 / jvms.17-0357.
  3. Guenter, Bernd. Der Berner Sennenhund: ein Hund des Schicksals. Doral Pub., 2004.
  4. Ewing, Susan M.Pudel für Dummies. Wiley Pub., 2007.
  5. https://en.wikipedia.org/wiki/Bernese_Mountain_Dog
  6. https://en.wikipedia.org/wiki/Poodle