Berner Sennenhund, Corgi, Mischlingshunde Ava Channing vor 12 Monaten Keine Kommentare Vorheriger Artikel Nächster Artikel



Inhaltsverzeichnis

  • 3 Gründe, warum Sie keinen Corgi Bernese Mountain Dog Mix bekommen sollten
    • Andere Berner Sennenhundemischungen
  • 3 Gründe, warum Sie einen Berner Sennenhund mit Corgi Welpen mischen sollten
  • Aussehen, Persönlichkeit und Eigenschaften eines Berner Sennenhundes gemischt mit Corgi-Welpen
  • Berner Sennenhund gemischt mit Corgi Welpen zu verkaufen
  • Pflege Ihrer Berner Sennenhund Corgi Mix Welpen
  • Berner Sennenhund Corgi Mix Welpen Gesundheitsprobleme
  • Berner Sennenhund gekreuzt mit Corgi Welpen Futterbedarf
  • Corgi gekreuzt mit Berner Sennenhund Welpen Übungsanforderungen
  • Corgi gemischt mit Berner Sennenhund Welpentraining
  • Berner Sennenhund Corgi Mix Welpen und Familien
  • Verweise:


3 Gründe, warum Sie keinen Corgi Bernese Mountain Dog Mix bekommen sollten



Die Elternrassen der Berner Sennenhunde Corgi Mix Welpen sind bekannt, Shedders. Also, ihre Nachkommen haben auch eine erhöhte Wahrscheinlichkeit eines hohen Ausscheidens. Diese Situation könnte einige potenzielle Besitzer aufgrund des Aufwandes für die Reinigung nach diesen Welpen entmutigen.

Obwohl Kreuzungen normalerweise die Wahrscheinlichkeit verringern, an tödlichen Krankheiten zu erkranken, sind die Elternrassen des mit Corgi gekreuzten Berner Sennenhundes zunächst anfällig für Krankheiten. Ihr Welpe hat möglicherweise ein erhöhtes Risiko, an Krankheiten zu erkranken als andere Mischlinge.

Im Folgenden sind einige der möglichen Krankheiten aufgeführt, denen Sie bei dieser Rasse begegnen können. Im Gesundheitsbereich wird es eine eingehendere Diskussion über die Krankheit geben.

  • Hautasthenie
  • Epilepsie
  • Degenerative Myelopathie
  • Progressive Netzhautatrophie
  • Portosystemischer Shunt

Corgi-Welpen und Berner Sennenhundewelpen, einzeln genommen, haben ein hohes Energieniveau und einen hohen Bewegungsbedarf. Wenn ein Züchter diese Rassen kreuzt, hat die resultierende Generation wahrscheinlich auch die gleiche Disposition. Für Menschen mit einem hektischen Zeitplan kann ihr überdurchschnittlicher Trainingsbedarf unpraktisch sein.



Andere Berner Sennenhundemischungen

Sie sind sich nicht sicher, ob der Corgi Bernese Mountain Dog der perfekte Welpe für Sie ist? Schauen Sie sich unseren Blog-Beitrag mit Bildern und Fakten zu über 30 verschiedenen Arten von Berner Sennenhund-Mischrassen an.

Eine Menge Forschung betreiben? Schauen Sie sich die umfassendsten Rassenbewertungen zu den besten Berner Sennenhundemischungen an, einschließlich Informationen zu Gesundheit, Temperament, Preis, Futter, Bewegungspflege und vielem mehr.

  1. Husky Berner Sennenhund Mix
  2. Pudel Berner Sennenhund Mix
  3. Deutscher Schäferhund Berner Sennenhund Mix
  4. Golden Retriever Berner Sennenhund Mix
  5. Australischer Schäferhund Berner Sennenhund Mix
  6. Labrador Berner Sennenhund Mix
  7. Große Pyrenäen Berner Sennenhund Mix

Bitte beachten Sie auch unsere Forschungsergebnisse zu verschiedenen Corgi-Mischlingen. Mein persönlicher Favorit ist die Corgi Husky-Mischung, weil sie so süß ist, aber recherchieren Sie und sehen Sie sich die folgenden Mischungen an.

Corgi Australian ShepherdCorgi Pitbull
Corgi Border CollieCorgi Pomeranian
Corgi BeagleCorgi Pudel
Corgi ChiuhuahuaCorgi Mops
Corgi DackelCorgi Rottweiler
Corgi Deutscher SchäferhundCorgi Terrier
Corgi Deutsche DoggeCorgi Pitbull
Corgi LabCorgi Shiba Inu


3 Gründe, warum Sie einen Berner Sennenhund mit Corgi Welpen mischen sollten



In Anbetracht der elterlichen Generation dieser Rasse ist Ihr Corgi Bernese Mountain Dog Mix-Welpe intelligent und leicht zu trainieren. Sie sollten Ihre Leckereien für sie vorbereiten, weil sie sicherlich Ihre Wünsche erfüllen werden. Es wird nicht schwierig sein, Freude an ihrem Gehorsam zu finden, wenn Sie sich für diese Rasse entscheiden.

Wenn Sie nach einem Haustier suchen, das eine Familie liebt, passt der mit Corgi gemischte Berner Sennenhund zu dieser Beschreibung. Anstatt mit einem Familienmitglied auszukommen, nähert sich diese Rasse eher dem gesamten Clan.

Sie können den Corgi Bernese Mountain Dog Mix Welpen auch als zuverlässigen Wachhund bezeichnen. Es hat ein gesteigertes Gefühl für etwas Ungewöhnliches in der Umgebung. Wenn Sie diesen Welpen zu Hause haben, können Sie sich weniger Gedanken über Eindringlinge und andere verdächtige Aktivitäten in der Nachbarschaft machen.



Aussehen, Persönlichkeit und Eigenschaften eines Berner Sennenhundes gemischt mit Corgi-Welpen



Gewicht30 lbs bis 100 lbs
Höhe10 Zoll bis 1 Fuß hoch an der Schulter
FellartKurz und gerade, lang und wellig, lockig
FellfarbeKombination aus Weiß, Schwarz und verschiedenen Braun- und Rottönen
Menge des VerschüttensMäßiges bis starkes Schuppen
TemperamentLiebevoll zur Familie, intelligent, wachsam, vorsichtig gegenüber Fremden, hoher Beutezug, mäßig bis hochsensibel

Im Allgemeinen sind Corgi-Hunde kleiner als Berner Sennenhunde. Berner Sennenhund Gemischt mit Corgi-Welpen wiegen 30 bis 100 Pfund, abhängig vom Verhältnis der Elternrassen und dem Ernährungszustand des Welpen. Ihre Höhe reicht von 10 Zoll bis 1 Fuß an der Schulter.

Vom Corgi, der mit Berner Sennenhundewelpen gekreuzt ist, können Sie eine Vielzahl von Fellarten und -farben erwarten. Für die Farben des Welpenmantels ist die Kombination Weiß, Schwarz, Rot und Braun bei vielen Besitzern beliebt und beliebt. Bei den Haartypen ist der kurze und gerade Typ der häufigste. Alle Haartypen neigen besonders im Herbst und Frühling stark zum Schuppen.

Cornese Welpen vertragen das kalte Wetter mehr als das heiße Wetter. Wenn Sie diese Disposition kennen, können Sie feststellen, ob Ihr Zuhause ihrem Wachstum und Komfort förderlich ist.

Aufgrund verschiedener Umwelt- und genetischer Faktoren kann das Temperament eines Welpen sehr unterschiedlich sein. Die meisten Züchter und Rettungszentren führen heute Temperamenttests bei Hunden durch. Als zukünftiger Eigentümer müssen Sie wissen, dass diese Tests diese Elemente während der Bewertung umfassen.

  1. Grad der Aggression
  2. Beute fahren
  3. Freundlichkeit
  4. Schutz
  5. Vertrauen

Die Corgi-Rasse hat zwei Arten - Cardigan Welsch und Pembroke Welsch. Wenn Ihr gemischter Welpe aus Pembroke stammt, ist er eher kontaktfreudig. Cornese Welpen haben eine natürlich freundliche Haltung, besonders mit Familienmitgliedern, die sie füttern und baden.

Die Berner Sennenhunde-Corgi-Welpen haben einen hohen Beutezug. Dieses Merkmal bezieht sich auf den angeborenen Wunsch, andere Tiere oder Dinge zu jagen, die an ihnen vorbeigehen. Sie sollten ihre Umgebung besonders im Auge behalten, um zu verhindern, dass sie vom Kurs abweichen oder von Ihnen weglaufen. Sie können sie zu Hause von Ihren kleineren Haustieren wie Hamstern, Katzen und kleinen Hunden trennen. Dieses Merkmal könnte auch ihren Fokus während des Trainings beeinflussen.

Englisch Mastiff Labormix


Berner Sennenhund gemischt mit Corgi Welpen zu verkaufen



Es gibt drei Möglichkeiten, diesen gemischten Welpen zu erwerben.

  1. Hinterhofzüchter
  2. Tierhandlungen
  3. Rettungsunterkünfte
  4. Professionelle Züchter

Unter den drei Optionen empfehle ich dringend, bei professionellen Züchtern zu kaufen. Diese Menschen kümmern sich gut um die Hunde und verhindern Inzucht, um minimale Gesundheitsprobleme zu gewährleisten. Zuverlässige Züchter können Ihnen Ergebnisse von Gentests für die Elternhunde und Nachkommen sowie Aufzeichnungen über Impfungen und andere relevante Dokumente zur Verfügung stellen.

Abhängig von den Lebensbedingungen und der genetischen Vermischung ist die Anzahl der von der Elterngeneration produzierten Streu unvorhersehbar und liegt zwischen zwei und 12 Welpen. Der Geldwert der Corgi Bernese Mountain Dog Mix-Welpen beträgt normalerweise 500 bis 5.000 US-Dollar. Die Fellfarbe und -art, die Größe des Welpen und die Zuverlässigkeit des Züchters beeinflussen den Verkaufspreis dieser Welpen.

Vor dem Kauf bei professionellen Züchtern können Sie jedoch auch in Betracht ziehen, Ihre örtlichen Tierheime zu besuchen um zu prüfen, ob ein Corgi mit Berner Sennenhundwelpe verfügbar ist und ob Sie ihn adoptieren können. Es gibt auch Rettungszentren, die rassenspezifisch und gemeinnützig sind.



Pflege Ihrer Berner Sennenhund Corgi Mix Welpen



Berner Sennenhund Corgi Mix Welpen, die ihren Corgi Eltern mehr ähneln, sind länger als größere Welpen. Dieser gemischte Welpe hat einen relativ leichteren Pflegebedarf als andere gemischte Welpen, vor allem wegen ihrer kurzen und flauschigen Mäntel.

Hier ist eine Liste der Werkzeuge und Geräte, die Sie zur Pflege dieses Welpen benötigen:

  1. Metall, mittelzahniger Kamm
  2. Pin Brush
  3. Wattebausch
  4. Nagelknipser

Sie benötigen weniger als 10 Minuten pro Tag, um das Fell Ihres Welpen mit einem Metallkamm mit mittleren Zähnen zu kämmen. Während dieses Pflegeschritts sollten Sie Reizungen, Rötungen und kahle Stellen auf dem Fell des Welpen bemerken. Wenn Ihr Hund ein Halsband hat, entfernen Sie es beim Bürsten des Fells und lassen Sie den Halsbereich nicht ungepflegt.

Als schwere Schuppen mit Doppelmänteln neigen Cornese-Welpen dazu, ihre Unterwolle einmal im Jahr abzuwerfen. Eine Nadelbürste ist hilfreich bei der Verwaltung des Abwurfprozesses. Auch das Baden von Hunden ist ein Muss, um ein besseres und bequemes Schuppen zu ermöglichen.

Ein Teil des Pflegeprozesses ist die Überprüfung auf Wachsansammlungen in den Ohren und Anzeichen einer Ohrenentzündung. Sie können ihre Ohren mit einem Wattebausch und einer hundespezifischen Ohrlösung reinigen. Sie sollten niemals ein Wattestäbchen für ihre Ohren verwenden.

Wenn Sie nicht so viel Zeit in Ihren Händen haben, sollten Sie Termine mit vertrauenswürdigen Pistenfahrzeugen in Ihrer Nähe vereinbaren. Es ist wichtig, das Aussehen des Welpen zu erhalten und mögliche visuelle und innere Deformitäten zu erkennen.



Berner Sennenhund Corgi Mix Welpen Gesundheitsprobleme

Die elterliche Generation des Berner Sennenhundes Corgi Mix ist dafür bekannt, anfällig für Krankheiten zu sein. Obwohl die Kreuzung den Genpool erweitert, können die Nachkommen dieser Elternrassen immer noch ernsthafte gesundheitliche Probleme bekommen.

Dies sind einige schwerwiegende Gesundheitsprobleme, auf die Sie möglicherweise stoßen bei der Aufzucht eines Berner Sennenhundes Corgi Mix Welpe. Hautasthenie ist die Erkrankung des Bindegewebes in der Haut. Es wird auch Ehlers-Danlos-Syndrom genannt. In diesem Zustand kann das Bindegewebe des Welpen locker und dehnbar sein. Wenn es die Blutgefäße betrifft, kann es zu Blutblasen und übermäßigen Blutergüssen kommen.

Eine andere Erkrankung ist Epilepsie, eine neurologische Erkrankung, die von der Elterngeneration vererbt werden kann. Es kann sich als ungewöhnliches Verhalten wie Taumeln, wildes Laufen, Herunterfallen oder Bewusstlosigkeit zeigen.

Degenerative Myelopathie, die häufig als Bandscheibenerkrankung diagnostiziert wird, ist eine fortschreitende Degeneration des Stützgewebes und des Nervengewebes des Rückenmarks. Es kann zu Muskelschwäche, Lahmheit des Hinterbeins und Lähmungen führen.

Progressive Netzhautatrophie ist eine familiäre Erkrankung, die die Netzhaut durch allmähliche Verschlechterung beeinträchtigt. Nachtblindheit ist eine der Manifestationen dieser Krankheit. In einem frühen Stadium könnten Welpen eine eingeschränkte Sicht haben.

Der portosystemische Shunt ist eine Anomalie, bei der die Blutgefäße die Leber umgehen oder meiden. Dieser Zustand führt zu einer Toxinakkumulation und kann sich als Appetitlosigkeit, Hypoglykämie, Magen-Darm-Probleme und Wachstumsstörungen manifestieren.

Sie können die Gesundheit Ihres Welpen und ein gesünderes Gefühl des Friedens besser erfassen, indem Sie sich die Ergebnisse von Gentests ansehen und häufig einen Tierarzt konsultieren. Wenn Sie die möglichen schwerwiegenden gesundheitlichen Probleme dieses gemischten Welpen kennen, können Sie wachsamer sein, wenn Ihr Welpe einige Warnzeichen im Zusammenhang mit diesen möglichen Zuständen aufweist.



Berner Sennenhund gekreuzt mit Corgi Welpen Futterbedarf

Die Menge an Futter, die Sie geben, hängt vom Alter, der Größe, dem Stoffwechsel und dem Aktivitätsniveau des Welpen ab. Der Corgi-Ursprung dieses gemischten Welpen neigt Ihren Welpen zum Fressen und kann ihn zu übermäßigem Fressen beeinflussen. Sie müssen Vorkehrungen treffen, um ein Überessen zu verhindern. Ich empfehle, Ihrem Welpen hochwertiges Trockenfutter zu geben, das in zwei Mahlzeiten aufgeteilt ist, anstatt eine große Menge Futter auf der Futternapf liegen zu lassen.

Wenn Sie sich über die Ernährung des Hundes nicht sicher sind oder Anzeichen von Unterernährung feststellen, Am besten konsultieren Sie einen Züchter oder einen Tierarzt.



Corgi gekreuzt mit Berner Sennenhund Welpen Übungsanforderungen

Corgi Crossed with Bernese Mountain Dog Welpen sind energiereiche Hunde. Diese Klassifizierung bedeutet, dass Sie sie mit viel geistiger und körperlicher Stimulation versorgen sollten. Jüngere Welpen benötigen mehr Übungen als ältere.

Ich empfehle die folgenden Aktivitäten für Ihren Welpen Corgi Crossed with Bernese Mountain Dog:

  • Laufen
  • Race-Walking
  • Einen Frisbee oder Tennisball holen
  • Schwimmen

Spielzeug zum Ausgeben von Lebensmitteln eignet sich hervorragend zur mentalen Stimulation. Diese Spielzeuge werden auch die Langeweile abwehren und die Verspieltheit des Welpen stillen.



Corgi gemischt mit Berner Sennenhund Welpentraining

Corgi Gemischt mit Berner Sennenhund Welpen ist leicht zu trainieren und intelligente Kreaturen. Außerdem möchten sie ihren Familien gefallen, damit Sie den Eifer sehen, wenn Sie sie trainieren.

Hier sind einige Eingabeaufforderungen, die Sie für Ihren Cornese-Welpen verwenden können:

  • 'Nein'
  • 'Halt'
  • 'Sitzen'
  • 'Warten'

Während des Trainings kann es zu Unfug und Konzentrationsschwankungen kommen. Eine Möglichkeit, diese Situation zu verhindern, besteht darin, die Sitzungen kurz zu halten. Wenn Sie diese Technik anwenden, haben Sie für eine bestimmte Zeit die ungeteilte Aufmerksamkeit des Welpen.

Beim Training Ihres Welpen gibt es das Konzept des Kistentrainings. Eine Kiste ist ein Ort zum Ausruhen und für minimale Störungen. Sie sollten für die beste Belüftung und genügend Bettwäsche für die Kiste sorgen.

Das Kistentraining hilft Ihrem Corgi, der mit dem Berner Sennenhundewelpen gemischt ist, auf Reisen entspannter zu werden. Es wird auch die Entwicklung von Trennungsangst verhindern.



Berner Sennenhund Corgi Mix Welpen und Familien

Berner Sennenhund Corgi Mix Welpen sind familienfreundlich. Sie haben eine bewundernswerte Beziehung zu Kindern. Sie sollten sich jedoch ihrer Hüteinstinkte bewusst sein, die dazu führen können, dass sie die Knöchel oder Füße Ihres Kindes einklemmen. Wenn Ihr Welpe in der Nähe von Kindern ist, ist es am besten, dass Sie da sind, um die Interaktion zu überwachen.

Da sie gegenüber Fremden aggressiv sein können, sollte eine frühzeitige Sozialisierung eingeleitet werden. Dieser Schritt ermöglicht es dem Welpen, Fremden oder Freunden der Familie entgegenkommender zu sein.



Verweise:

  1. Kagawa, Yumiko et al. 'Lokalisierte pulmonale histiozytäre Sarkome bei Pembroke Welsh Corgi'.Journal of Veterinary Medical Sciencevol. 77, nein. 12. 4. Juli 2015, S. 1659-1661., Doi: 10.1292 / jvms.15-0284.
  2. T. Thaiwong et al. 'Funktionsgewinnmutation in PTPN11 bei histiozytären Sarkomen von Berner Sennenhunden'. Veterinary and Comparative Oncology, vol. 16, nein. 2, 20. September 2017, S. 220-228., Doi: 10.1111 / vco.12357.
  3. Günter, Bernd. Der Berner Sennenhund: ein Hund des Schicksals. Doral Pub., 2004.
  4. Anderson, David.Der vollständige Leitfaden zu Corgis. Der Autor, 2018.
  5. https://en.wikipedia.org/wiki/Bernese_Mountain_Dog
  6. https://en.wikipedia.org/wiki/Welsh_Corgi