Mischlingshunde Alyssa Channing vor 1 Jahr Keine Kommentare Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Inhaltsverzeichnis

  • Boxer Havanese Mix = Boxavanese
  • Pudel Havaneser Mix = Poovanese
  • Deutscher Schäferhund Havaneser Mix = Deutscher Havaneser
  • Beagle Havanese Mix = Beaglenese
  • Chihuahua Havanese Mix = Chihuavanese
  • Border Collie Havanese Mix = Border Colvanese
  • Australian Shepherd Havanese Mix = Australischer Havaneser
  • Dachshund Havanese Mix = Dachvanese
  • Mops Havaneser Mix = Puganesisch
  • Cocker Spaniel Havaneser Mix = Cocker Spannese
  • American Bulldog Havanese Mix = Amerikanischer Havaneser
  • Blue Heeler Havanese Mix = Blue Havanese
  • Englische Bulldogge Havaneser Mix = Englischer Havaneser
  • Golden Retriever Havanese Mix = Golden Havanese
  • Französische Bulldogge Havaneser Mix = Französischer Havaneser
  • Shih Tzu Havaneser Mix = Shih Tzunese
  • Referenz:


Boxer Havanese Mix = Boxavanese





  • Der Boxavanese ist ein Boxer gemischt mit einem Havaneser.
  • Über die Boxer Havanese-Mischung ist aufgrund ihrer Seltenheit nur sehr wenig bekannt. Wenn Sie jedoch die Elternrassen studieren, erfahren Sie mehr über diese Hybride.
  • Der Havanese Boxer Mix ist energisch, aber nicht übermäßig. Sie brauchen regelmäßige Bewegung und mentale Stimulation. Tägliche Spaziergänge und genügend Spielzeit reichen aus, um sie glücklich zu machen.
  • Diese Rasse ist sehr freundlich, auch gegenüber Fremden und anderen Hunden. Sie sind sehr liebevoll und neigen dazu, nahe an ihrem Menschen zu bleiben. Sie möchten jedoch nicht lange allein gelassen werden.
  • Dies ist eine wartungsarme Rasse. Die Besitzer können wöchentlich mit dem Bürsten davonkommen. Die Bäder sollten alle paar Monate mit einem milden Shampoo durchgeführt werden. Häufige Bäder können zu trockener Haut und Juckreiz führen. Die Ohren sollten jedoch regelmäßig überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie sauber und frei von Infektionen sind.


Pudel Havaneser Mix = Poovanese





  1. Der Poovanese ist der Nachwuchs eines Pudels und eines Havanesers. Sie werden auch als Hava-Poo, Havadoodle, Havanoodle und Havanesepoo bezeichnet.
  2. Dies ist ein kleiner bis mittelgroßer Hund, der zwischen 8 und 15 groß ist und zwischen 15 und 45 lbs wiegt.
  3. Die Pflege einer Pudel-Havaneser-Mischung ist ziemlich einfach. Sie sind keine großen Schuppen, müssen aber jeden zweiten Tag gebürstet werden, um verfilztes Haar zu vermeiden. Sie müssen nicht oft gebadet werden, da sie keinen Hundegeruch haben, aber diejenigen mit weißen oder cremefarbenen Farben müssen möglicherweise gebadet werden, wenn sie nur sauber aussehen sollen. Überprüfen Sie ihre Ohren wöchentlich auf Infektionen und putzen Sie ihre Zähne mindestens zweimal pro Woche.
  4. Aufgrund ihrer Abstammung kann Ihre Pudel-Havaneser-Mischung anfällig für Blähungen, Kissen, Epilepsie, Augenprobleme, Taubheit, Herz- und Leberprobleme und Gelenkdysplasie sein.
  5. Die Besitzer sollten ihre Poovanese täglich mit 1 ½ bis 2 ½ Tassen hochwertigem Hundefutter füttern, aufgeteilt in mindestens zwei Mahlzeiten. Sie sind mäßig aktiv, also täglich spazieren oder Ein Minimum von 120 Minuten Spielzeit pro Tag reicht aus, um sie gesund und wachsam zu halten.
  6. Die Havaneser Pudelmischung ist ein intelligenter Hund, der leicht trainiert werden kann. Sie reagieren am besten auf eine feste Hand und viele positive Verstärkungen. Essen Belohnungen sind besonders willkommen.


Deutscher Schäferhund Havaneser Mix = Deutscher Havaneser





  • Die Kreuzung eines Deutschen Schäferhundes mit einem Havaneser führt zu einem deutschen Havaneser.
  • Dies ist eine äußerst seltene und ungewöhnliche Kombination. Über diese Mischung sind nur wenige Informationen zu finden, aber das Studium der Elternrassen gibt den Besitzern einen Einblick in diese Hybride.
  • Deutsche Schäferhunde werden oft als Polizei- und Diensthunde eingesetzt, während der Havaneser eher ein Begleithund ist. Erwarten Sie, dass eine Mischung aus Deutschen Schäferhunden aus Havanna auch Loyalität und Schutz gegenüber ihrer Familie zeigt.
  • Die Gesundheitsprobleme des Deutschen Schäferhundes Havaneser sollten nicht so schwerwiegend sein wie die der Elternrassen. Die Besitzer sollten jedoch weiterhin auf Blähungen, Ellbogen- und Hüftdysplasie und Patellaluxation achten.
  • Ein Havaneser Schäferhund-Mix ist intelligent und trainierbar. Sie sollten sozialisiert und frühzeitig in das Gehorsamstraining aufgenommen werden. Ein Patient, aber ein fester Besitzer, der sich mit belohnungsbasiertem Training auskennt, ist perfekt für diese Art von Hund.


Beagle Havanese Mix = Beaglenese





  1. Der Beaglenese ist ein Beagle gemischt mit einem Havaneser.
  2. Die Beagle Havanese-Mischung ist nicht sehr beliebt, daher sind Details zu dieser Hybride selten. Wenn Sie die Elternrassen auffrischen, erfahren die Besitzer, was sie wissen müssen.
  3. Sowohl der Beagle als auch der Havaneser haben eine lange Geschichte. Ersteres wurde bereits um 1400 geschrieben, während letzteres Gefährten der italienischen und spanischen Seekapitäne waren, die die Neue Welt kolonisierten.
  4. Die Havaneser Beagle-Mischung ist ein fröhlicher und lebhafter Hund. Sie sind kontaktfreudig, lustig und freundlich zu Kindern und anderen Haustieren. Sie bevorzugen Gesellschaft und zeigen destruktives Verhalten, wenn sie für längere Zeit allein gelassen werden.
  5. Ein Beagle Havanese Mix Welpe sollte früh trainiert und sozialisiert werden. Diese Rasse kann einen Anflug von Sturheit aufweisen und, wenn sie nach dem Beagle genommen wird, dazu neigen, übermäßig zu bellen. Frühes Training kann helfen, diese Tendenzen einzudämmen.
  6. Die Pflegebedürfnisse dieser Kreuzung hängen von dem Fell ab, das sie erben. Sie müssen im Allgemeinen regelmäßig gepflegt werden, um sicherzustellen, dass ihr Haar frei von Verwicklungen ist. Sie sollten nach Bedarf gebadet werden und Ihre Augen sollten täglich gereinigt werden, um Tränenflecken zu minimieren.


Chihuahua Havanese Mix = Chihuavanese





  • Der Chihuavanese ist das Ergebnis der Mischung eines Chihuahua mit einem Havaneser.
  • Ein Chihuahua Havaneser Mischhund ist ein gutes Haustier für Familien mit älteren Kindern. Sie sind treu, klug, freundlich und fröhlich. Sie lieben es zu bellen, aber sie hassen es, allein gelassen zu werden.
  • Diese Rasse braucht regelmäßige Bewegung. Tägliche Spaziergänge über das Indoor-Spiel sind ideal. Dieser Hund braucht auch geistige Anregung und Sozialisation.
  • Das Chihuahua Havaneser Kreuz ist etwas schwer zu trainieren. Sie sind kein geeignetes Haustier für einen erstmaligen Hundebesitzer. Diese Rasse braucht jemanden mit Geduld und Erfahrung, der die Bedeutung einer konsequenten Routine kennt.
  • Sie sollten Ihre Havaneser Chihuahua-Mischung mit etwa ½ bis 1 Tasse trockenem Hundefutter füttern. Diese Menge sollte in zwei Mahlzeiten aufgeteilt werden.
  • Die Chihuavaner müssen regelmäßig gepflegt werden. Dies hält das Haar glatt und verwirrt und reduziert auch das Schuppen.


Border Collie Havanese Mix = Border Colvanese





  1. Sie werden mit einem Border Colvanese enden, wenn Sie einen Border Collie mit einem Havaneser kreuzen.
  2. Dies ist aufgrund des Größenunterschieds eine sehr seltene Rasse. Es gibt nur wenige Informationen über diese Art von Hund, aber das Lesen über die Elternrasse kann Ihnen eine Vorstellung davon geben, wie Sie sie aufziehen können.
  3. Eine Border Collie Havanese Mischung ist kein gutes Haustier für Familien mit kleinen Kindern. Dieser Hund erfordert viel Aufmerksamkeit, Bewegung und Aktivitäten. Ein gelangweilter Border Colvanese ist destruktiv. Sie eignen sich besser für Singles mit aktivem Lebensstil oder Familien mit älteren Kindern.
  4. Bei beiden Elternhunden, die für ihre üppigen Mäntel bekannt sind, erwartet die Havaneser Border Collie-Mischung auch dichtes Haar, das jeden Tag gepflegt werden muss. Wenn die Haare kurz geschnitten werden, verkürzt sich die Pflegezeit und es werden verfilzte Haare vermieden.
  5. Es ist schwierig, einen Border Collie Havaneser Hybrid zu finden. Sie können Züchter von Havaneser oder Border Collies nach dieser Mischung fragen. Sie können auch einige zur Adoption in Ihrem örtlichen Tierheim entdecken.


Australian Shepherd Havanese Mix = Australischer Havaneser





  • Der australische Havaneser ist ein Havaneser, gemischt mit einem australischen Schäferhund.
  • Die Geschichte des australischen Schäfers Havaneser ist interessant. Der australische Schäferhund wurde im Wesentlichen in den USA geschaffen, während der Havaneser im 19. Jahrhundert als Begleiter für Kubas Aristokraten konzipiert wurde. Sie wurden später von denen, die vor Castros Regime flohen, in die USA gebracht.
  • Der australische Havaneser ist ein treuer Begleiter. Sie sind aktiv, locker und verspielt. Sie wachsen nicht wirklich aus der Begeisterung heraus, die sie als Welpen haben, aber sie sind auch sanft genug, um mit Kindern spielen zu können.
  • Die Besitzer sollten ihre Mischung aus Australian Shepherd Havanese 1 ½ bis 2 Tassen nahrhaftem Hundefutter füttern, wobei die Menge in zwei Mahlzeiten aufgeteilt wird. Lassen Sie das Essen nicht den ganzen Tag aus, um sie davon abzuhalten, ständig zu essen.
  • Eine Havaneser Australian Shepherd-Mischrasse ist im Allgemeinen gesund. Die Besitzer sollten jedoch auf Probleme wie Katarakte, Hypothyreose, Ellbogen- und Hüftdysplasie und portosystemischen Shunt achten.


Dachshund Havanese Mix = Dachvanese





  1. Der Dachvanese ist das Ergebnis einer Paarung zwischen einem Dackel und einem Havaneser.
  2. Dies ist keine beliebte Rasse, daher sind Informationen über sie selten. Aber Sie können viel lernen, indem Sie die Elternrasse studieren.
  3. Die gesundheitlichen Probleme der Dackel-Havaneser-Rasse können von Rückenverletzungen bis zu Katarakten, Taubheit, Ohrenentzündungen, Ellbogen- und Hüftdysplasie reichen.
  4. Die Dackel-Havaneser-Mischung ist sehr liebenswert. Sie sind treu, verspielt und lieben es, ihren Menschen zu folgen. Sie schützen auch und sind gute Wachhunde.
  5. Havanesische Dackelmischhunde brauchen nicht viele Übungen. Ein täglicher Spaziergang und eine Spielzeit mit ihren Besitzern reichen ihnen aus. Sie sollten ihnen auch Spielzeug zur Verfügung stellen, das ihren Geist anregen kann.
  6. Diese Rasse ist klug, aber hartnäckig, was es schwierig macht, sie zu trainieren. Sie neigen auch dazu, bei Langeweile übermäßig zu bellen. Sie brauchen eine frühzeitige Ausbildung und einen Eigentümer, der fest ist und positive Verstärkung kennt.


Mops Havaneser Mix =Puganese





  • Der Puganese ist eine relativ neue Kreuzung, die halb Mops und halb Havaneser ist.
  • Dieser Hybrid wird wahrscheinlich klein sein und mehrere Fellfarben haben. Sie könnten auch die charakteristischen Falten eines Mops und eines Doppelmantels erben. Erwarten Sie, dass sie dunkle Augen haben, die abgerundet oder gewölbt sind wie die eines Mops. Sie könnten auch brachyzephale Merkmale aufweisen.
  • Die Art der Pflege einer Mops-Havaneser-Mischung hängt vom Fell ab, das sie erbt. Ein langes Fell würde ein regelmäßiges Bürsten bedeuten, damit sich die Haare nicht verheddern, während ein kürzeres Fell weniger Pflege erfordert. Ihre Zähne sollten auch mindestens dreimal pro Woche geputzt werden. Schneiden Sie ihre Nägel nach Bedarf, um schmerzhafte Tränen oder Brüche zu vermeiden.
  • Diese Mischung liebt es, sich zu entspannen und mit ihrem Menschen zu kuscheln, aber sie werden immer noch regelmäßige Bewegung brauchen. Ein täglicher Spaziergang oder regelmäßige Besuche in einem Hundepark reichen aus, um die Übungsbedürfnisse einer Mops-Mischung aus Mops zu befriedigen. Erwarten Sie nicht, dass diese Rasse besonders bei warmem Wetter anstrengende Übungen macht. Sie sind anfällig für Hitzeerschöpfung. Überprüfen Sie daher, ob sie sich im Sommer nicht übertreiben.
  • Füttern Sie Ihren Havaneser Mops täglich mit einer Tasse hochwertigem Trockenfutter für Hunde, aufgeteilt in zwei Portionen.
  • Die Rasse ist anfällig für eine Reihe von gesundheitlichen Problemen wie Allergien, Brachycephalic Syndrom, Hornhautgeschwür, Augenerkrankungen, Hydrocephalus und Portosystemic Shunt.


Cocker Spaniel Havaneser Mix = Cocker Spannese





  1. Wenn Sie einen Cocker Spaniel und einen Havaneser kreuzen, erhalten Sie den Cocker Spannese.
  2. Die Cocker Spaniel Havanese Mischung ist ein Happy-Go-Lucky-Hund. Sie sind fröhlich, liebevoll, versiert, sozial und lieben es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Sie haben jedoch Trennungsangst Sie sind nichts für vielbeschäftigte Hundebesitzer, die sie für längere Zeit in Ruhe lassen würden.
  3. Havaneser Cocker Spaniel-Mischhunde sind im Allgemeinen gesund, können jedoch zu akuter Pankreatitis, Taubheit, Augenkrankheiten, Hüft- und Gelenkdysplasie und Patellaluxation neigen.
  4. Dies ist eine energetische Rasse und benötigt tägliche Übungen und viele Spielsachen, um körperlich und geistig fit zu bleiben. Versuchen Sie, jeden Tag 30 Minuten Training zusätzlich zu ihrer regulären Spielzeit einzuplanen.
  5. Die ersten Spaniels sollen 1620 mit der Mayflower nach Amerika gekommen sein.


American Bulldog Havanese Mix = Amerikanischer Havaneser





  • Der amerikanische Havaneser ist eine Mischung aus einer amerikanischen Bulldogge und einem Havaneser.
  • Eine Mischung aus amerikanischen Bulldoggen und Havanesern ist ein freundliches und aufgeschlossenes Haustier. Sie sind äußerst loyal und bereit, ihre Herren zu beschützen.
  • Dieser Hybrid hat eine dominante Ausstrahlung und gedeiht am besten mit einem erfahrenen Besitzer, der fest und bereit ist, ihn daran zu erinnern, wer das Alpha ist.
  • Eine amerikanische Bulldogge Havaneser zu pflegen ist einfach. Abhängig von dem Fell, das sie geerbt haben, erfordert diese Rasse nur jeden zweiten Tag einen schnellen Pinsel. Durch Abschneiden der Haare wird auch die Pflegezeit verkürzt.
  • Besitzer einer Havanese American Bulldog-Mischung sollten auf Krankheiten achten, die typischerweise die Elternrassen betreffen, wie Ellbogen- und Hüftdysplasie, Kirschauge, Nierenprobleme und Hypothyreose.


Blue Heeler Havanese Mix = Blue Havanese





  1. Ein Blue Havanese ist der Nachkomme eines Havaneser und eines Blue Heeler.
  2. Dies ist eine seltene Kombination, daher gibt es nicht viele Informationen über sie. Wenn Sie die Elternrasse studieren, erhalten Sie Einblicke in diese Hybride.
  3. Eine Blue Heeler Havanese-Mischung ist möglicherweise nicht für Wohnungsbewohner geeignet. Dieser Hund sollte Platz zum Springen und Herumlaufen haben. Sie brauchen auch viele Spielsachen, um geistig stimuliert zu werden.
  4. Die Havanese Blue Heeler-Mischung ist liebevoll und schützend gegenüber ihrer Familie und ihren Spielsachen, aber vorsichtig gegenüber Fremden. Eine frühzeitige Sozialisierung und Ausbildung wird dazu beitragen, ihre Vorsicht zu minimieren.
  5. Bei richtiger Ernährung, Bewegung und regelmäßiger Kontrolle müssen sich die Besitzer keine Sorgen um die Gesundheit von Blue Heeler Havanese machen. Sie sollten jedoch weiterhin auf häufige Krankheiten wie Ellbogen- und Gelenkdysplasie, Augenprobleme und Taubheit achten.


Englische Bulldogge Havaneser Mix = Englischer Havaneser





  • Die Paarung eines Havanesers und einer englischen Bulldogge führt zum englischen Havaneser.
  • Englische Bulldogge Havaneser Welpen haben im Allgemeinen kurze, aber lange Körper. Einige haben faltige Gesichter mit gefiederten Haaren.
  • Eine Mischung aus Havaneser und englischer Bulldogge mit einem langen, seidigen Fell muss häufiger gebadet und gebürstet werden, um verfilztes Haar zu vermeiden. Glücklicherweise, Diese Rasse liebt die Aufmerksamkeit und wartet geduldig, während sie gepflegt wird.
  • Füttern Sie Ihren englischen Havaneser mit 1 bis 1 ½ Tassen hochwertigem Trockenfutter für Hunde. Teilen Sie diese Menge in mindestens zwei Fütterungen.
  • Die englische Bulldogge Havaneser Mischung ist ziemlich energisch. Tägliche Spaziergänge helfen dabei, überschüssige Energie zu verbrennen und sie gesund zu halten. Sie lieben es auch zu spielen, solange sie noch die Ausdauer haben. Sobald diese Energie aufgebraucht ist, ist Ihre Seite oder Ihr Schoß die nächste Station zum Kuscheln.


Golden Retriever Havanese Mix = Golden Havanese





  1. Kombiniere den wunderschönen Golden Retriever mit dem süßen Havaneser und du erhältst einen Goldenen Havaneser.
  2. Dies ist aufgrund des Größenunterschieds der Elternrassen eine äußerst seltene Rasse. Obwohl es nur wenige Informationen zu diesem Hybrid gibt, erhalten Sie viele Einblicke in diese, wenn Sie über die ursprünglichen Rassen lesen.
  3. Der Golden Retriever Havanese Mix kann ein Jahrzehnt lang leben. Halten Sie sie gesund mit gutem Essen, das mäßig rationiert ist, um Fettleibigkeit zu verhindern. Sie sollten auch auf Anzeichen einer Ellbogen- und Hüftdysplasie und Hautallergien achten.
  4. Erwarten Sie, dass der Havanese Golden Retriever-Mix viel Energie enthält. Sie brauchen viel Bewegung und Platz, um herumzulaufen und darin zu spielen. Beschäftige sie mit vielen Spielsachen und indem du Fetch spielst.
  5. Es wird viel Arbeit in die Pflege eines Golden Retriever Havanese-Hybrids investiert. Sie müssen täglich gebürstet werden, um ihre Mäntel glatt und verwirrungsfrei zu halten.
  6. Dies ist ein sehr freundlicher, liebenswerter und begeisterter Hund. Ihr Überschwang ist in Familien mit kleinen Kindern möglicherweise nicht erwünscht, da sie sie beim Spielen leicht niederschlagen können.


Französische Bulldogge Havaneser Mix = Französischer Havaneser





  • Der französische Havaneser ist eine Hälfte Havaneser und eine Hälfte Französische Bulldogge.
  • Diese Hybride, auch als Frenchnese bekannt, ist ein guter Begleiter und wird häufig als Therapiehund eingesetzt.
  • Die Rassengeschichte der französischen Bulldogge Havaneser ist ziemlich komplex. Die französische Bulldogge soll im 19. Jahrhundert in Nottingham, England, entstanden sein, während die Havaneser von den spanischen Seeleuten, die Kuba kolonisierten, in die Neue Welt gebracht worden sein sollen. Während die Havaneser ein Favorit der kubanischen Aristokraten waren, starben sie aufgrund der kubanischen, französischen und russischen Revolutionen fast aus.
  • Da es sich um eine Kreuzung handelt, hängt ihr Aussehen davon ab, nach welchem ​​Elternteil sie stark suchen. Die meisten Fench Havaneser sind klein mit Körpern, die etwas länger als erwartet sind. Sie haben abgerundete, aber gut gepolsterte Füße. Einige haben ein faltiges Gesicht mit schlaffen Lippen, während andere ein sehr flauschiges Gesicht mit großen Augen haben.
  • Die Mischung aus French Bulldog Havanese muss täglich gepflegt werden, um Verwicklungen zu vermeiden. Spezielle Hundeprodukte werden auch benötigt, um Hautallergien vorzubeugen.
  • Die Mischung aus Havaneser Französischer Bulldogge ist ein entzückendes, komisches und sehr aktives Haustier. Sie sind sanft, aber auch temperamentvoll. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie sie in einer Minute aus dem Fenster schauen und in der nächsten die Zeitung zerkleinern sehen.


Shih Tzu Havaneser Mix = Shih Tzunese



  1. Wenn Sie einen Shih Tzu mit einem Havaneser züchten, erhalten Sie den entzückenden Shih Tzunese.
  2. Sie werden auch Havashu genannt und sind gute Familienhunde und Begleiter. Der Shih Tzunese ist klug, liebevoll und lustig. Sie sind großartig mit Kindern und verstehen sich gut mit Mithunden und anderen Tieren. Sie lieben es, ihrer Familie nahe zu sein und zeigen Trennungsangst, wenn sie mehrere Stunden allein gelassen werden.
  3. Die Shih Tzu Havaneser Mischung erfordert eine regelmäßige Pflege, um ihr schönes Fell zu erhalten. Obwohl sie nicht viel vergießen, bürsten sie immer noch täglich, um ihre Haare frei von Verwicklungen zu halten. Ihre Ohren sollten einmal pro Woche gereinigt und ihre Zähne zwei- bis dreimal pro Woche geputzt werden.
  4. Das Aktivitätsniveau von Shih Tzu Havaneser ist für einen kleinen Hund überraschend hoch. Sie erfordern tägliche Spaziergänge und viel Spielzeit, ob drinnen oder in einem Park oder Hof.
  5. Die Havaneser Shih Tzu-Mischung kann anfällig für gesundheitliche Probleme wie Allergien, Zahnprobleme, Herz- und Leberprobleme, Gelenkdysplasie, Patellaluxation und umgekehrtes Niesen sein.
  6. Dies ist ein intelligenter Hund, der auch seinen Besitzern gefallen möchte. Sie haben aber auch einen hartnäckigen Streifen, der sich während des Trainings manifestieren kann. Trotzdem, Sie sind ziemlich einfach zu trainieren, brauchen aber Geduld, Beständigkeit und viel positive Verstärkung. Dies ist wichtig, da der Shih Tzunese manchmal empfindlich ist.


Referenz:

  1. https://en.wikipedia.org/wiki/Havanese_dog
  2. http://www.wildflowerhavanese.com/
  3. https://www.quora.com/Was- sind- die- einzigartigen- Eigenschaften-von-Havanesischen-Hunden
  4. Hull, Noah C. et al. 'Hundedysautonomie in einem Wurf von Havaneser Welpen'.Journal of Veterinary Diagnostic Investigationvol. 27, nein. 5, 15. Juli 2015, S. 627-631., Doi: 10.1177 / 1040638715595838.
  5. Hoppendale, George und Asia Moore.Havaneser Hunde: ein reinrassiger Hund in Spielzeuggröße: Ultimatives Havaneser Buch: Vollständiges Handbuch für Pflege, Kosten, Fütterung, Pflege, Gesundheit und Training von Havaneser Hunden. IMB Publishing, 2014.